Wer uns getraut ... der Karneval hat uns getraut




Am 26.11.2021 war es soweit, der LRK (Verband linksrheinischer Karneval) Frank Schreiber traute sich und heiratete seine Frau Angelika. In dem romantischen Schloß Neersen gaben sich die beiden das Jawort. Zwei Karnevalisten, die schon lange im Karneval tätig sind.

Frank Schreiber ist nicht nur Präsident des LRK, Frank ist auch Mitglied der Prinzengarde Willich, er ist ebenfalls Mitglied der Westgarde Krefeld und der Gesellschaft Parlament 1857 e.V. Krefeld. Seine Frau Angelika ist langjähriges Mitglied der KG Niersbienen e.V. aus Willich.

So war es nicht verwunderlich, dass sich viele Karnevalisten zum Spalier stehen an dem Schloß Neersen eingefunden hatten.


Eine bunte Riege hatte sich trotz Nieselregens an der Schlosstreppe eingefunden um den Brautpaar zu gratulieren. Viele Gesellschaften aus Krefeld, Willich und Neersen waren vertreten. Sichtlich gerührt bedankte sich das Brautpaar bei allen Anwesenden und lud zu einem Sektempfang ein




Die Corona-Bestimmungen wurden hier (und auch später bei der Hochzeitsfeier) korrekt befolgt, jeder Gast wurde ordnungsgemäß nach den 2G-Plus Bestimmungen überprüft.

Weiter ging es dann in der Gaststätte “Be dem Buur“ in Willich. Hier erwartete die Gäste ein tolles Buffet, abwechslungsreich und sehr lecker. Ein großes Kompliment auch an das fleißige und sehr nette Serviceteam der Gaststätte, alle Gäste fühlten sich sehr wohl.


Die erste Überraschung für das Brautpaar ließ nicht lange auf sich warten. Unter der Leitung des Präsidenten Patrick Wilms und des Kommandeurs Uwe Arndt marschierte die Tanzgarde der Prinzengarde Willich in den Saal ein. . Die Prinzengarde präsentierte zu Ehren des Brautpaares ihren Gardetanz, sicherlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, Mit einem lachenden Auge, da man endlich wieder die Uniform anziehen konnte und so auch die tänzerischen Leistungen zeigen konnte, Mit einem weinenden Auge, da man die Gerissenheit hatte, dass dieser Auftritt der einzige Auftritt in dieser Session sein wird. Präsident und Kommandeur hatten für das Brautpaar auch ein kleines Aufgabenspiel zusammengestellt,das Brautpaar löste die Aufgabe souverän und erhielt dafür Gutscheine, die bei einigen Gästen eingelöst werden können.


Als weiteren Programmpunkt an diesem Abend hatte das Brautpaar Volker Diefes eingeladen, ein bekannter Kabarettist und Leadsänger der Gruppe von Jeck United, Volker verstand es sehr schnell, die Gästeschar auf seine Seite zu ziehen. Neben den Wortbeiträgen präsentierte er auch die Hits „Du bist die geilste Stadt der Stadt der Welt“ und natürlich auch „Höppe, höppe, höppe“, die Gästen sangen begeistert mit, ohne zwei Zugaben wurde Volker nicht von der Bühne gelassen.

Noch lange Zeit unterhielt der DJ Stefan Valk die Hochzeitsgäste, es wurde viel getanzt, wer nicht tanzte, führte nette Gespräche rund um den Karneval.

Es war ein toller Tag und ein toller Abend, eine Hochzeit mit karnevalistischem Flair. Wir von unserem Team wünschen Frank und Angelika alles Gute für die gemeinsame Zukunft.



Text und Fotos © Jürgen Fischer



252 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen