Flink’s Dir jeck – Deiters ab sofort minutenschnell!


Deiters gibt’s ab sofort nicht nur online und an 30 Filial-Standorten in ganz Deutschland, Deiters gibt’s jetzt auch noch über den Lieferservice von Flink.

Und so gibt’s für den Karnevals-Fan von nun an definitiv ein Problem weniger. Denn das kennt doch jeder: Man hat Freunde zu Gast und dem ein oder anderen fehlt noch das passende jecke Accessoire? Oder man steht selbst in der Kneipe und es fällt auf, dass man der einzige ist ohne Pappnase. Ab sofort ein ganz flink lösbares Problem. Denn mit nur ein paar Klicks und innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Freunde auf der Party oder man selbst in der Kneipe bestens

ausgestattet.


Deiters und Flink packen die jeweiligen Kompetenzen zusammen. Deiters ist Marktführer für

Kostüme, Verkleidungen und passende Accessoires. Flink verfügt über die nötige Logistik, die Produkte per Fahrradkurier innerhalb kürzester Zeit an den Jeck zu bringen. Beide Unternehmen starten heute am 8. November 2021 zunächst mal eine gemeinsame Aktion bis einschließlich 13. November 2021, und zwar passend rund um den Sessionsauftakt am 11.11. in der Hochburg des Karnevals in Köln. Geplant ist dann allerdings schon für Januar und Februar 2022 in der Karnevals-Session die Zusammenarbeit auszuweiten. „Die Möglichkeiten von Flink sind eine

perfekte Ergänzung für uns noch schneller Spaß und Freude an die Jecken zu liefern“, sagt

Deiters - Inhaber Herbert Geiss (39).

Der Kunde kann über die App von Flink aus diversen Produkten vom Ringelshirt über die Pappnase bis zur Schminke auswählen. Die Preise sind identisch wie im Deiters Online-Shop und in den Deiters-Filialen. On top kommt lediglich die Liefergebühr von gerade einmal 1,80 Euro.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen