top of page

Die Himmelsfleut




Es ist Vorweihnachtszeit und die Engel im Himmel backen mit Volldamp Kekse.

Oberengel Bonifatius überwacht das Ganze und mahnt mit einem herrlischen norddeutschen Akzent schon mal kräftig an.

Leider ist da kaum Zeit für die Freundschaft vom Engel in Ausbildung Fidelius und dem Stern Estrella

Bonifatius versetzt Estrella



in eine andere Galaxie und zum Abschied schenkt Estrella Fidelius eine Flöte mit der sie den Stern immer rufen kann.

Es geht hektisch her in der Weihnachtsbäckerei und bei einer Rangelei mit einem Streber Engel fällte die Flöte inb den Wagen des Weihnachtsmannes und Fidelius bleibt nichts andees übrig, er muss las Blinderpassagier mit dem Wagen auf die Erde fahren




Hier trifft er Gott sein Dank auf Hänneschen und Bärbelchen, die ihm weiter helfen.


Das Märchen zeigt , dass es Weihnachten nicht nur um Kommerz geht, sondern um das Zusammensein und darum Zeit miteinader zu verbringen

Und nach drei Akten gehen alle Besucher mit einem kleine Lächeln nach Hause, hinter ihnen liegen Stunden in denen man einfach Kind sein Durft oder wieder Kind sein konnte



Das Märchen ist nicht nur für Kinder, denn auch die erwachsenen Besucher singen mit Leidenschaft die Lieder mit.




Aufführungszeiten

vom 24. November 2023 bis 17. Dezember 2023

 Mittwochs bis Sonntags jeweils um 15 Uhr und 17:30 Uhr

Zusatztermin: Montag den 18. Dezember um 15 Uhr und 17:30 Uhr


Es sind noch wenige Tickets erhältlich

Erwachsene:   15.- €

Kinder:          8,50 €

Karten können telefonisch bestellt werden unter: 0221 221 222 33 ( Mi.- So. 10 -14 Uhr)

An der Theaterkasse

 Mittwochs bis Sonntags von 15 - 18 Uhr

Comments


bottom of page