top of page

Tierische Osteraktionen in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen




Ostern steht vor der Tür. Und auch bei den Tieren in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen werden Ostertraditionen und -bräuche gepflegt.

 

So haben sich verschiedene Tiere auf „Ostereiersuche“ begeben. In der Erlebniswelt Alaska wurden die Kamtschatka Braunbären mit großen Pappmaché-Eiern überrascht, die als kreative Verpackung für ihr Futter dienten. Tierpflegerin Kira Rech füllte diese Eier mit einer Auswahl an Äpfeln und Birnen, Nüssen und Pellets, die üblicherweise auf dem Speiseplan der Bären stehen. Auf der Anlage unter Steinen versteckt, hatten die Braunbären eine ganze Zeit lang zu tun. Die mühevoll hergestellten Pappmaché-Eier hingegen hielten den Pranken der starken Bären nicht lange stand. Zu verlockend war der Inhalt, sodass die Eier recht zügig aufgebrochen wurden.

 



ZOOM Erlebniswelt,

Auch die Zwergmangusten in der Erlebniswelt Afrika hatten ihren Spaß. Die auf dem Speiseplan stehenden Eier wurden anlässlich des anstehenden Osterfestes mit natürlichen Zutaten bunt eingefärbt und auf der Anlage verteilt. Vor dem Öffnen der Schale mit den spitzen Zähnen, wurden die Eier von den Zwergmangusten zaghaft beäugt. „Die Tiere sind sehr gewissenhaft. Erst, wenn sie sich sicher sind, kommen sie aus ihrem Bau und gehen dann auf Futtersuche“, erklärte Björn Unger, Kurator der ZOOM Erlebniswelt.

 



ZOOM Erlebniswelt,

Die bunten Ostereier sorgten auch bei den Südlichen Schweinsaffen in der Erlebniswelt Asien für Abwechslung. Überschwänglich stürzten sie sich auf die Eier, hielten sie in ihren Händen und knackten dann geschickt die Schale, um an das begehrte Eiweiß zu gelangen. Eier gehören auch bei den Schweinsaffen zur natürlichen Ernährung dazu. Damit kein Futterneid aufkommt, gab es zusätzlich noch Gemüse.

 

Der Spaß zum Osterfest erfreute nicht nur die Tiere. Auch die Besucherinnen und Besucher der ZOOM Erlebniswelt waren sichtlich angetan. Über die Osterfeiertage hat die ZOOM Erlebniswelt regulär geöffnet. Karfreitag bis Ostersonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr, ab Ostermontag von 9.00 bis 18.30 Uhr.



 

 

Comments


bottom of page