• amaara® anna m.drack

Scheckübergabe der Grossen Kölner


Marie-Christine Frank / Große Kölner Karnevalsgesellschaft e.V. 1882

Am 06.02.2021 übergaben Vertreter der Großen Kölner KG 1882 und das Närrische Consulat der Großen Kölner dem Kölner Dreigestirn 2021 jeweils einen Scheck über 1111,- EURO zu überreichen.

Die Beatrix-Lichtken Stiftung verdoppelte die Summe, so dass 4444,- EURO

für die TrauBe übergeben werden konnten, einem Verein für die Trauer Begleitung von Kindern .

Bei der Übergabe in Harry´s Bar im Dorint Hotel waren Joachim Wüst (Große Kölner) ,Uwe Eichner , Frank Gondorf (Närrisches Consulat) und Harald Gaspers (Beatrix Lichtken Stiftung) anwesend.

Neben dem Scheck bekamen die Totalitäten auch Schals des Närrischen Consulats, welches in diesem Jahr 40 jähriges Jubiläum feiert

Die TrauBe eV ist ein 2011 auf Initiative von DOMINO – Zentrum für trauernde Kinder e.V. aus Bergisch-Gladbach und des Deutschen Kinderhospiz-Vereins gerufener Verein, der sich der Aufgabe widmet, trauernden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei einem Verlusterlebnis zur Seite zu stehen . *Das diesjährige Dreigestirn untertützt die Arbeit des Vereins und sammelt Spenden

*Die Arbeit von TrauBe liegt uns am Herzen. Kein Kind sollte alleine mit dem Schmerz sein, Vater, Mutter oder Geschwister verloren zu haben*, so Jungfrau Gerdemie.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen