• amaara® anna m.drack

PS & Pedale

im LVR-Freilichtmuseum Lindlar


Treffen und Ausstellung historischer Zweiräder und Kleinwagen am Sonntag, 14. Juli 2019 von 10 bis 18 Uhr

Bei der Veranstaltung „PS & Pedale“ stellen am Sonntag, 14. Juli 2019 zwischen 10 und 18 Uhr im LVR-Freilichtmuseum Lindlar wieder zahlreiche Sammlerinnen und Sammler sowie Oldtimerfans ihre historischen Zweiräder aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese mit Motor- oder Muskelkraft angetrieben werden. In den Baugruppen des Museums gibt es insgesamt über 200 historische Motorräder, Kleinwagen, Mopeds und Fahrräder zu sehen.

Es gibt Fahrzeuge aus der Zeit von 1910 bis 1970 zu bestaunen. Darunter befinden

sich auch Fabrikate altbekannter Motorradfirmen wie NSU, BMW, Wanderer und DKW. Dazu gibt es einige seltene Lieferwagen zu sehen: Tempo Dreirad und Matador, Goliath und Gutbrod, Lloyd und Transit – vieles, was in den 1950er und 1960er Jahren den Handwerkern und Händlern auf die Sprünge half.

Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die über 200 Jahre alte Fahrradgeschichte. Wer Energie und Mut hat, kann ein paar Runden auf der Drais'schen Laufmaschine drehen oder auf dem Hochrad Platz nehmen.


Wer mit seinem historischen Fahrrad, Motorrad, Kleinwagen oder Kleinlaster nach Lindlar kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich: telefonisch unter 02266 9010-0 oder 02266 9010-122, per Mail unter petra.dittmar@lvr.de.

PS & Pedale – Treffen und Ausstellung historischer Zweiräder Ort: LVR-Freilichtmuseum Lindlar Termin: Sonntag, 14. Juli 2019, 10 bis 18 Uhr Eintritt: Erwachsene 9 Euro; Kinder bis 18 Jahre frei

www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2018 von amaara®

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now