top of page

Nile Air verbindet Köln/Bonn mit Kairo


Vom Rhein an den Nil: Ab Herbst geht es vom Köln Bonn Airport mit der Fluggesellschaft Nile Air direkt nach Kairo. Die Airline bringt Reisende ab dem 15. Oktober zwei Mal pro Woche aus dem Rheinland in die Hauptstadt Ägyptens mit ihrer reichhaltigen Geschichte und ihren imponierenden Bauwerken.


„Wir freuen uns, mit Nile Air einen neuen Partner gewonnen zu haben“, sagt Thilo Schmid, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH. „Die Verbindung nach Kairo ist ein Gewinn für den Airport, weil unsere Fluggäste die Stadt mit ihren vielen faszinierenden Sehenswürdigkeiten nun auf direktem Wege erreichen können.“

„Lange haben wir auf diesen Moment hingearbeitet. Aber jetzt sind wir sehr froh, eine der bevölkerungsreichsten Regionen Europas mit Kairo direkt zu verbinden. Für uns ist Deutschland einer der wichtigsten Quellmärkte und wir sind uns sicher, dass dies ein wunderbarer Start für eine langjährige Partnerschaft ist und wir als Full-Service-Airline überzeugen können“, sagt Mohammed El-Sherif, Chief Commercial Officer von Nile Air.


Kairo ist mit mehr als neun Millionen Einwohnern das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ägyptens und der arabischen Welt. Die Metropole direkt am Nil verbindet die Moderne mit antiker Vergangenheit. Die sehenswerte Altstadt ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO, es gibt aber auch Wolkenkratzer, Luxushotels und eine florierende Kulturszene. Direkt bei Kairo liegen zudem die Pyramiden von Gizeh mit der Sphinx, die zu den ältesten Bauwerken der Erde gehören

Gestartet wird in Köln/Bonn zunächst sonntags um 17.05 Uhr und dienstags um 17.30 Uhr. Ankunft in Ägypten ist sonntags um 22.10 Uhr und dienstags um 22.35 Uhr (beides Ortszeit). An diesen Wochentagen fliegt Nile Air auch von Kairo zurück ins Rheinland. Mit Beginn des Winterflugplans am 29. Oktober fliegt Nile Air donnerstags und sonntags ab Köln/Bonn (jeweils 16.30 Uhr). Die Landung in Kairo erfolgt jeweils um 21.40 Uhr (Ortszeit). Die Rückflüge aus Ägypten finden im Winterflugplan ebenfalls donnerstags und sonntags statt. Zum Einsatz kommt ein moderner Airbus A320-200 mit Zwei-Klassen-Konfiguration. Die Flüge sind ab sofort unter www.nileair.com buchbar.

 

Zu Nile Air

Nile Air ist Ägyptens führende private Full-Service-Airline, die mit einer Flotte moderner Airbus A320 und A321 Linienflüge von und nach Kairo anbietet. Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 2008 gegründet und nahm 2010 den Flugbetrieb auf. Nile Air hat ein Streckennetz aufgebaut, das sich über den Nahen Osten, die Golfregion und Afrika erstreckt. Die Airline verbindet aber etwa auch Kairo mit Stockholm in Schweden.


 

Flughafen Köln/Bonn GmbH


Comments


bottom of page