top of page

"Ja ich erstelle auch Auftragsarbeiten".


Ich grüße heute mit einem Geständnis - "Ja ich erstelle auch Auftragsarbeiten".

So jemand schon immer mal das Portrait seiner selbst, seiner Kinder oder von anderen geliebten Menschen haben wollte,

ich kann helfen.

Ihr kennt meine Rubinschen Vasen in 3D. Sigmar Polke hatte wohl recht als er sagte, "Cornel, du bist wahrscheinlich der einzige Künstler der die Vase nach Edgar Rubin in 3D formt. Mach was draus, so Ideen hat man nur alle 10 Jahre".

Ich habe inzwischen u.a. den "Goethekelch", Martin I., Martin Luther als Kelch oder meine Fortunapräsidenten Löring und Ulonska als Pokale in Rubinscher Manier gestaltet - das geht aber mit jedem schönen Gesicht, so ich es als Silhouette, so wie einen Scherenschnitt von Euch erhalte.

So wird aus der Silhouette der Enkelin



ein aussergewöhnliches Kunstwerk, das Portrait als Rubinsche Vase

Das Kunstobjekt hat wahlweise eine Höhe von 30 cm oder mehr und ist in Bronze gegossen

und es kostet VB 3.400,- Euro & MwSt.



In Bronze sieht dies so wie hier der junge Frankfurter Goethe aus.

(Photo des Goethekelchs in Bronze von Thomas Ahrendt, studio157.info - Danke Thomas!)

So geht es - die Silhouette des jungen Goethe, sein Scherenschnitt bildet die Aussenlinien der Vase, des Kelches.

Sieht man Goethe einmal, wird man das Bild nicht mehr los und der Kelch tritt in den Hintergrund.

Die Bronze kann wahlweise dunkel, braun, grün patiniert oder golden poliert sein.


 

Cornel Wachter





Comentarios


bottom of page