top of page

Düsseldorfs Neue Veranstaltungsreihe


Düsseldorf hat einen neuen Stern am Veranstaltungshimmel - FlexParty! Die innovative Eventreihe, initiiert von der Moderatorin und Sängerin Anna Schäfer sowie dem aktivistischen Rapper EviNmc, verspricht eine einzigartige Fusion von Musik, visueller Kunst und gesellschaftlich relevanten Themen. Die beiden, selbst live unterwegs, haben sich das Ziel gesetzt, professionelle, semiprofessionelle und aufstrebende Künstler*innen aus Nordrhein-Westfalen auf die Bühne zu bringen

FlexParty zeichnet sich nicht nur durch musikalische Konzerthighlights aus, sondern integriert Kunstgalerien, Talk, DJ-Performances und eine pulsierende Party-Atmosphäre. Jede Veranstaltung ist ein kreatives Konzept für sich und lädt Künstler*innen ein, sich untereinander musikalisch zu vernetzten, sich aber auch einem vielfältigen und neuen Publikum vorzustellen. Erfolgreicher Launch im November FlexParty startete im November mit vier mitreißenden Events im Café Franzmann, der Park Kultur und im Falkenheim. Künstler*innen wie OldSchool-Legende Akanni, Popkünstler Noah Warwel, Malerin Marzieh Shabani, das persische New-School Duo PadeGun oder Singer-Songwriterin Angelina Kalke beeindruckten das Publikum. „Wir sind total begeistert von der Qualität der Acts! Unser Publikum hat großartige Künstler*innen genossen, die sich aber auch untereinander tolle Energie gegeben haben. Genau das ist unser Ziel,“ erklärt Veranstalter EviN. Anna und EviN: Das Herz der FlexParty Die beiden Hauptakteure, Anna Schäfer und EviNmc, sind nicht nur die treibende Kraft hinter FlexParty, sondern auch aktiv auf der Bühne


Anna moderiert entspannt und interessiert durch die Veranstaltungen und performt als Sängerin mit Etienne EBEN & Band. Der energetische Afro-PopRock des familiären Teams um den Sänger und Songschreiber mit Wurzeln in Kamerun bringt die Bühne regelmäßig zum Beben. EviNmc managt die Künstlersuche und beeindruckt das Publikum mit intensiven persischen Texten, die poetisch und politisch auf die Missstände in seinem Mutterland, dem Iran, hinweisen. Auch sein junges internationales Crew-Projekt Words Beyond Borders bringt er auf die Flex-Bühne. Der Start der Reihe mit sechs Konzertveranstaltungen bis Ende 2023 wird unterstützt von PopBoard NRW in Kooperation mit Create Music und PopNRW, mit finanzieller Förderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Kommende Events im Dezember Das FlexParty-Team freut sich auf weitere musikverliebte Gäste! Am 1. Dezember im Kunstraum Kö 106 erwartet das Publikum mit „Flex Live Vibes“ ein abwechslungsreiches Programm mit dem A-Cappella Ensemble Tulips, dem Songwriter Lubin de Ville aus Cornwall, den Düsseldorfer Rap-Größen Canuto und King Lui sowie Etienne EBEN & Band. Ein zweites Event zwischen Weihnachten und Silvester, am 29. Dezember, bietet eine gemütliche unplugged-Atmosphäre als Wohnzimmerkonzert. Teilt die Botschaft und feiert mit! Um die Partyreihe hautnah zu erleben, folgt @flexparty_de auf Instagram und verpasst keine Updates zu kommenden Events. FlexParty öffnet seine Türen für Kunstschaffende aus dem Umkreis. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich gerne melden, wenn sie Lust haben, als Acts bei einer der Veranstaltungen zu performen.



 

Anna Schäfer

MODERATION. VIDEOPRODUKTION. KREATION.

1 Ansicht0 Kommentare
bottom of page