top of page

ColognePride 2024 und UEFA EM24


Wo, wenn nicht in Köln, funktionieren Fußball und CSD zusammen?

Durch die Aussage der Medien „Der ColognePride 2024 muss verschoben werden“, ist der Eindruck einer zeitlichen Verschiebung entstanden. Für uns kommt jedoch nur eine räumliche Verlegung in Frage.

Der ColognePride e.V. ist hierzu derzeit im Austausch mit den Ordnungsbehörden der Stadt Köln. Wir sind sehr zuversichtlich, bald gemeinsam geeignete Flächen für die Durchführung des ColognePride-Straßenfestes vom 05.07. bis 07.07.2024 nennen können.

Auch die räumliche Verlegung ist für uns als gemeinnützigen Verein mit erheblichen Mehrkosten verbunden. Es gibt keine Option die zweitgrößte Veranstaltung in unserer Stadt nach der UEFA EM24 durchzuführen, da auch wir an nationale und internationale Absprachen wie auch Planungen gebunden sind. Wir sind uns sicher, auch im Jahr 2024 einen empowernden und starken ColognePride zu erleben, bei dem alle Menschen und Freund:innen der Community „FÜR MENSCHENRECHTE – Viele. Gemeinsam. Stark!“ auf die Straße gehen werden. Die Durchführung des ColognePride im Zeitraum der UEFA EM24, wird ein sehr starkes Zeichen aus Köln in die Welt senden! Das ColognePride-Straßenfest 2023 findet wie gewohnt in der Kölner Altstadt vom 07.-09. Juli 2023 statt.


 

ColognePride e.V.

Hugo Winkels

Comments


bottom of page