top of page

Baskets vor Auftaktspiel gegen Al Manama


Rund 10.120 Kilometer entfernt von Deutschland beginnt für die Telekom Baskets Bonn am morgigen Donnerstag, dem 21.09.2023, der FIBA Intercontinental Cup (FIBA IC): In Singapur trifft die Mannschaft von Headcoach Roel Moors um 9 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit Singapur 15 Uhr) im Auftaktspiel des multinationalen Turniers auf Al Manama aus dem Königreich Bahrain. MagentaSport überträgt alle Spiele der Telekom Baskets Bonn beim FIBA IC live und kostenlos für alle.



Die zwölfeinhalb Stunden Flug haben die Baskets gut verkraftet, die Einreise in Singapur lief am Montag (nahezu) reibungslos: Nur Headcoach Moors wurde nach dem automatisierten Pass- und Fingerabdruckscan von den Sicherheitskräften aufgefordert, doch mal eben mitzukommen. Mit nur wenigen Minuten Verzögerung durfte dann aber auch der Belgier in den Stadtstaat einreisen – alles nur Routine, Moors Weste war weiß. Anschließend ging es direkt ins Hotel, wo bereits der Media Day der FIBA auf das Bonner Team wartete. Fotos, Videoaufnahmen und erste Interviews mit der lokalen Presse standen auf dem Programm, ehe Harald Frey und Co. nach dem Abendessen (im stark heruntergekühlten Speisesaal) geschafft ins Bett fallen durften. Tags darauf fand am Nachmittag das erste Training im rund 15 Minuten entfernten Singapore Sports Hub statt, die Spielstätte des Turniers.



 

BonBas GmbH


Comments


bottom of page