top of page

14. Azubi-Speed-Dating der IHK Köln am 21. März am RheinEnergieSTADION


Zum 14. Mal veranstaltet am 21. März die IHK Köln gemeinsam mit der Agentur für Arbeit im Kölner RheinEnergieSTADION ein Azubi-Speed-Dating für junge Leute auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Praktikumsplatz. Zwar sollten Zeugnisse und ein Lebenslauf mitgebracht werden, aber Noten stehen hier erst mal nicht im Vordergrund.


Erwartet werden rund 1.000 Jugendliche – eine Anmeldung für Bewerberinnen und Bewerber ist nicht erforderlich. 80 Firmen präsentieren den jungen Leuten ihre Ausbildungsangebote.



In rund zehnminütigen „Speed-Dates” können sich beide Seiten austauschen und feststellen, ob es auf der persönlichen Ebene passen könnte. Für alles Weitere kann dann ein Gesprächstermin im Betrieb vereinbart werden. Jugendliche können den Tag über so viele Gespräche führen, wie sie möchten. Die Palette der vertretenen Branchen reicht von Logistik über Caterer und Einzelhändler bis hin zu Verkehrsbetrieben und großen Medienunternehmen. Eine Übersicht der beteiligten Betriebe, die am 21.03.2023 live vor Ort sind und dort ihre Ausbildungs- und Praktikumsplätze anbieten, ist auf der Seite www.ihk.de/koeln/asdzu finden.


14. Azubi-Speed-Dating am

Dienstag, 21. März, von 9:00 bis 15:00 Uhr, im

RheinEnergieSTADION, Aachener Straße 999, 50933 Köln,




Wichtig: Der KVB-Warnstreik am Veranstaltungstag sollte kein Hindernis für eine Teilnahme darstellen: Mit den S-Bahn-Linien S12 oder S19, die über den Hauptbahnhof bis Köln Müngersdorf-Technologiepark fahren, gelangt man fußläufig zum Stadion oder mit dem Bus 144 vom Technologiepark bis zur Haltestelle Müngersdorf Alter Militärring. Außerdem stehen am Sonderparkplatz P5 (Junkersdorfer Straße) am Stadion ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung.


 

Angela Hilsmann

Kommunikation



Comentários


bottom of page