top of page

"zu früh gestorben"


Gedenkgottesdienst für trauernde Eltern und Angehörige zu früh verstorbener Kinder am 04.11.2023 in der Kirche St. Maria im Kapitol

Die Kölner Initiative "zu früh gestorben" lädt auch in diesem Jahr zu ihrem alljährlichen ökumeni-schen Gedenkgottesdienst für Familien und Angehörigen von fehl- und totgeborenen, sowie kurz nach der Geburt verstorbenen Kinder ein.

Der Gottesdienst findet am 04.11.2023 um 16:30 Uhr in der Kirche St. Maria im Kapitol in Köln (Nähe Heumarkt, Eingang über die Casinostrasse) statt.

Das diesjährige Thema lautet "Ein Band aus Tränen und Licht".

Der Gottesdienst wird gehalten von Frau Grewelding, katholische Seelsorgerin des St. Elisabeth Krankenhauses, und von Frau Dehmel, evangelische Seelsorgerin im Severinsklösterchen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zu-frueh-gestorben.de oder unter der Telefonnummer 01714712053.


 

Antje Kewel


Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Comments


bottom of page