top of page

Zoo geht Karneval: 3.333,33 Euro för de Dierche


Zoo Köln

Jeck für den guten Zweck: Im Lindner Hotel City Plaza fand diesen Dienstag die „Zoo geht Karneval“-Veranstaltung zugunsten der kleinen und großen Dierche im Kölner Zoo statt. Sie ersetzte diesmal im kleinen, aber feinen Rahmen die traditionelle „Zoo Zappelei“, die aufgrund der Pandemievorgaben erneut ausnahmsweise entfallen musste.


Die Sponsoren DOM Kölsch, CNC und make/c überreichten Christopher Landsberg, Vorstand des Kölner Zoos, insgesamt 3333,33 Euro. „Wir danken unseren Partnern und Förderern sehr herzlich. Die Zootiere werden sich darüber sehr freuen“, so Landsberg.



zoo Köln

Der Arbeit von Festkomitee und Dreigestirn stellten Jörg Zajonc, Geschäftsführer von CNC, Georg Schäfer, Geschäftsführer von DOM Kölsch, und Jens Kemper, Geschäftsführer von make/c spontan im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls 3333,33 Euro zur Verfügung.


Veranstalter von „Zoo geht Karneval“ waren die Altstädter Köln 1922 eV. Zum Programm zählten die Bands „Scharmöör“, „Lupo“ und die „Bläck Föös“, Sitzungspräsident Volker Weininger und Martin Schopps.


 

Zoo Köln

9 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page