top of page

„what3words“


Service teilt Welt mittels einmaliger Drei-Wort-Kombinationen in Quadrate auf


Um ihren Gästen und Dienstleistern eine schnellere Orientierung und ein noch besseres Erlebnis rund um ihren Besuch ermöglichen zu können, hat sich die LANXESS arena dazu entschieden, von nun an „what3words“ zu nutzen.

Der Service teilt die Welt in 3 x 3 Meter große Quadrate auf.

Jedem einzelnen Quadrat wird eine einmalige Kombination aus drei Wörtern zugeteilt, woraus eine sogenannte „Dreiwortadresse“ entsteht.

S

omit können sämtliche wichtige Arena-Anlaufpunkte wie Eingänge, Zufahrts- und Parkmöglichkeiten, Gastronomie-Angebote, Ticketshops o.ä. fortan noch besser über die kostenlose „what3words“-App oder -Website angesteuert werden, obwohl sie mitunter nicht über eine eigene gängige Adresse verfügen.

Auf der Homepage der LANXESS arena ist der Service mitsamt einer vollständigen Übersicht der Adressen bereits implementiert worden.

Zur Veranschaulichung werden dennoch einige Dreiwortadressen in und um Deutschlands größte Multifunktionsarena aufgelistet:

Parken Ein-/Ausgang P1 /// mechanik.norden.lieb

Ein-/Ausgang P3/P4 /// eulen.pumpe.fernsehen

Einfahrt Tor 4/P3/P4 /// absagen.augenlid.lastwagen

Verwaltung LANXESS arena /// muscheln.exzellentes.anzeige

Eingänge Nord /// etwas.vergnügen.meersalz

Süd-West /// reihen.bedingen.irgendwie

Süd-Ost /// schwer.angeregte.bewohnte

Eingang Ost/Gästefans KEC /// logisch.zehnmal.somit

Clubeingang West /// kinn.aufbauten.anhang

Clubeingang Ost /// einzeln.beste.griffig

Ticketshop Ticketshop 1 /// lichter.auflösen.postkarte

Die kostenlose App zu „what3words“ steht sowohl im App Store als auch im Google Play Store zum Download verfügbar.

Eine Nutzung über die Website ist ebenso möglich




 

Daniel Fischer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

コメント


bottom of page