Vringstreff führt digitale Lernwerkstatt fort


Der Vringstreff, Kölner Institution der Wohnungslosenhilfe, bietet neue Termine seiner kostenlosen Lernwerkstatt für digitale gesellschaftliche Teilhabe an. In der Südstadt (Im Ferkulum 42) geht es an fünf Freitagnachmittagen von 14 bis 16 Uhr um die vielfältige Hilfe und Unterstützung für digital Interessierte. Die Treffen werden durch eine Förderung der Aktion Mensch ermöglicht. In jede Lernwerkstatt können die Teilnehmenden ihre eigenen aktuellen Fragen mitbringen. Außerdem gibt es ein Schwerpunktthema, das auf jeden Fall behandelt wird:

26.08.2022: „Ich war noch nie im Internet“ – grundlegende Infos & erste Schritte

  • 23.09.2022: E-Mail, WhatsApp-Alternativen & Co.

  • 07.10.2022: Hilfen für den Alltag im Internet finden: Lebensmittel, Kleidung, Strom, Möbel etc.

  • 14.10.2022: Fotos, Dateien, Dokumente digital sichern

  • 21.10.2022: Bezahlen im Internet: Paypal etc.

Die Teilnehmenden können ihr neues Wissen direkt ausprobieren, ob mit dem eigenen Smartphone/Tablet oder mit einem Leihgerät vom Vringstreff.

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig: Telefon 0221 278 56 56, E-Mail sabine.rupp@vringstreff.de

https://vringstreff.de/digitale-lernwerkstatt/

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen