Verkehrsregeln spielerisch lernen

DVW und Ravensburger für mehr Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr



Am 1. Juli 2022 erscheint das Kindersachbuch „Wieso? Weshalb? Warum? Alles über den Straßenverkehr“, das im Rahmen einer Kooperation zwischen Deutscher Verkehrswacht (DVW) und dem Verlag Ravensburger entstanden ist. Das Buch greift anschaulich die Herausforderungen des mobilen Alltags von Kindern ab vier Jahren auf und vermittelt dabei spielerisch wichtige Verhaltensregeln, um sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Gemeinsam mit den Eltern oder anderen Erwachsenen können verschiedene Verkehrssituationen sowie mögliche Gefahren und ihre Vermeidung besprochen werden. Mit detailreichen Bildern, informativen Texten und Klappen erfahren Kinder zum Beispiel etwas über das richtige Verhalten auf dem Gehweg, die sichere Straßenüberquerung, Fahren mit Bus und Bahn oder was zu beachten ist, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind. Zudem lernen sie Verkehrsregeln und verschiedene Fahrzeuge kennen.

Die Themen des Buches ergänzen die Arbeit der DVW im Bereich Verkehrserziehung. Unter anderem sind bundesweit Verkehrswachten mit dem Zielgruppenprogramm „Kinder im Straßenverkehr“ in Kitas unterwegs und führen praktische Verkehrssicherheitsarbeit durch. Sie beraten auch Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern dabei, wie sie spielerisch und altersgerecht mit den Kindern die sichere Verkehrsteilnahme üben können.

Das Buch „Alles über den Straßenverkehr“ erscheint in der Reihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ bei Ravensburger und wurde von der Deutschen Verkehrswacht geprüft und als Ergänzung der Verkehrserziehung zuhause empfohlen. Ab Juli 2022 kann es auch über den Online-Shop der Verkehrswacht Medien&Service GmbH (VMS) bestellt werden. Die VMS ist der Fachverlag der DVW und führend im Bereich Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung in Deutschland.


Heiner Sothmann, Deutsche Verkehrswacht - Joana Bodeit

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen