top of page

Tradition für die Zukunft erhalten


Wo einst ans Gerling über sein Imperium herrschte, sprudelt es jetzt vor jungem Leben.

Die Schaltzentrale des Gerling Konzern beherbergt jetzt die IU ( Internationale Hochschule). die größte Universität Deutschlands.

Über die Schwierigkeiten das Denkmal geschützte Haus für die Zukunft zu gestalten, berichte bei der gestrigen Pressekonferenz Stefan Pientka, Projektleiter für Revitalisierung der Hamburger Firma Quantum.

Das aus den 50m Jahren stammende Gebäude wurde sorgsam saniert.








So mussten z.B die Treppengeländer erhöht werden, ohne den original Stil der Geländer zu verfälschen.

Hinter Räumen, die noch original aussehen. wie i n den 50 er, hat mittlerweile neueste Technik Einzug gehalten.

Die Quantum Immobilien Ag ist nun seit etwa fünf Jahren mit dem Projekt befasst, und wer das Gebäude betritt, ist fqsziniert von der Liebe zum Detail, bei der Sanierung

In einzelnen Räumen wie zB dem berühmten Venezianischen Saal musste zB auch das Mobiliar dem damaligen Stil angepasst werden.

Das ehemalige Büro von Hans Gerling umfasst 100qm und beherbergt heute einen hellen, freundlichen Seminarraum.



Es hatten sich mehrere potentielle Mieter für das Objekt interessiert, aber einzig die IU war bereit das gesamt Haus zu mieten.


Auf den 3600 qm Fläche ist Platz für bis zu 700 Studenten gleichzeitig in 23 Hörsälen Platz.

Insgesamt geht man von 2000 Studenten am neuen Standort aus. 100 Lehrende und und rund 40 Verwaltungsangestellte werden ebenfalls hier ihren Arbeitsplatz finden . Die IU ist mit ca 100 000 Studierenden Deutschlands in mehr als 250 Studiengängen größte Hochschule. Ihren stärksten Standorte hat die IU in Hamburg, Düsseldorf und Berlin.

Einen weiteren Standort der IU in Köln findet man auf der Bonner Straße

Mehr als 25 Studiengänge und viele Weiterbildungsmöglichkeiten werden hier von der IU angeboten.


Es gibt keinen Numerus Clausus bei den angebotenen Studiengängen

.Die IU hat im Jahr 2000nihren Betrieb aufgenommen , mit dem Ziel möglichst vielen Menschen Zugang zu personalisierter Bildung zu ermöglichen.

Es werden Bachelor und Master Studiengänge angeboten, sowie duale Studiengänge, die von mehr als 15000 Praxispartner unterstützt werden.

Die Studierenden können zwischen Fernstudium, dualem <Studium und myStudium, das Online und Präsenzveranstaltungen kombiniert, wählen.

" Ach für uns und unsere Studierenden war der Einzug an den neuen Kölner Hauptstandort ein ganz besonderer Moment!, so Andrea Bender, Standortleiterin IU <duales Studium Köln

"Unsere Studierenden schätzen die hervorragende ÖPNV Anbindung sowie die gute Infrastruktur im Herzen des Friesenviertels."









Comments


bottom of page