• amaara® anna m.drack

Solidarität mit Krefeld

Die GdZ zeigt Solidarität und bittet auch die Mitgliedsvereine und ihre Mitglieder um Unterstützung

Tief schockiert von den Ereignissen rund um den Brand im Krefelder Zoo, dem Verlust der wertvollen Menschenaffen und auch den Umständen, die zum Brand geführt haben, ruft die Gemeinschaft der Zooförderer e.V. (GdZ) Ihre Mitgliedsvereine und Mitglieder um Unterstützung auf.

Aus eigenen Mitteln wird die GdZ zunächst 2.000 € bereitstellen, weitere Fördervereine haben bereits eine Unterstützung dieser Aktion zugesagt.

Die Gemeinschaft der Zooförderer e.V. sammelt diese Gelder und gibt diese dann als Solidaritätsspende für den Wiederaufbau eines Menschenaffenhauses an die Krefelder Zoofreunde weiter.

Die GdZ bittet um Spenden auf Ihr Konto bei der DKB (Deutsche Kreditbank AG)

BIC BYLADEM1001

IBAN DE98120300001020371439

Gemeinschaft der Zooförderer e.V. Stichwort "Hilfe Zoo Krefeld"


Zuwendungsbestätigungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Die Gemeinschaft der Zooförderer e.V. wurde 1994 gegründet und vertritt zur Zeit 64 ZooFördervereine in vier europäischen Ländern mit mehr als 110.000 Mitgliedern. Die Zoofreunde Krefeld sind seit vielen Jahren Mitglied der GDZ und beteiligen sich sehr engagiert an den gemeinsamen Aktivitäten.

3 Ansichten0 Kommentare

© 2018 von amaara®

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now