top of page

Sesi Franca ist Gastgeber des 4. Finales der BCL Americas 2023


Der Vorstand der Basketball Champions League Americas gab bekannt, dass die brasilianische Stadt Franca das Final 4 2022-23 ausrichten wird, das am 14. und 15. April stattfinden wird.

Flamengo, AA Quimsa, Minas und Gastgeber Sesi Franca haben sich alle ihren Platz in den Final 4 verdient, nachdem sie im Viertelfinale starke Gegner besiegt hatten.Sie werden nun in direkten Ausscheidungsspielen im Ginásio Poliesportivo Pedro Morilla Fuentes, besser bekannt als Pedrocão, gegeneinander antreten.


Im Halbfinale spielt Minas gegen Flamengo und Sesi Franca gegen AA Quimsa.

Die Gewinner rücken zum BCL Americas Finale vor, das für den 15. April geplant ist.Der Champion der Basketball Champions League Americas spielt beim FIBA Intercontinental Cup, der vom 21. bis 24. September dieses Jahres in Singapur zum 33. Mal ausgetragen wird.Fans können die Final 4-Spiele der BCL Americas über ESPN in Brasilien, Básquetpass in Argentinien und die YouTube-Kanäle von FIBA und BCL Americas verfolgen.



 

Departamento de Comunicaciones FIBA en las Américas

Comments


bottom of page