„Saisonkräfte-Speeddating“ im Agrippabad


Jeden Sommer suchen die KölnBäder Rettungsschwimmer als Saisonkräfte (m/w/d) für die Freibadesaison. In diesem Jahr machen sie Interessierte auch fit für den Job im Freibad. Saisonkräfte werden in der Sommersaison beispielsweise im Stadionbad und im Lentpark eingesetzt. Da, wo andere die heißen Tage auf der Liegewiese verbringen, tragen die Mitarbeitenden der KölnBäder mit ihrem Team eine große Verantwortung für viele Tausend Badegäste. Das ist ein abwechslungsreicher Job an der frischen Luft, bei dem man mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt kommt. Hier ist man mittendrin im Freibadgeschehen.

Für die Wasseraufsicht benötigen Saisonkräfte das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber und einen gültigen Erste-Hilfe-Nachweis. Aufgrund der Covid19-Pandemie sind in den zurückliegenden Monaten weniger Abnahmen durchgeführt worden. Bislang haben sich auf die Aufrufe daher viel weniger Bewerber/innen gemeldet als in den Vorjahren. Aus diesem Grund geht die KölnBäder GmbH nun neue Wege und möchte im Rahmen von vier „Speed-Dating“-Terminen im zentral gelegenen Agrippabad potenzielle Bewerberinnen und Bewerber identifizieren. Die Bädergesellschaft bietet im Anschluss an, Interessierte in einem Crash-Kurs fit für die Abnahme des Rettungsschwimmabzeichens und damit fit für den Sommerjob in den Freibädern zu machen. Voraussetzung für diese kostenfreie Qualifizierung innerhalb von sechs Wochen ist eine vor Ort festgestellte generelle Eignung sowie die Grundfertigkeit im Schwimmen, Sportlichkeit, zeitliche Flexibilität und Verfügbarkeit in den Sommermonaten sowie ein freundliches Auftreten.


Alle, die Lust haben, im Sommer in den Kölner Freibädern auszuhelfen, sind nun aufgefordert, am Samstag, 2. April in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr im Agrippabad vorbeizukommen. „Wir klären in einem kurzen Gespräch vor Ort, ob wir zusammenpassen“, stellt Personalleiter Uwe Adebahr in Aussicht. „Kommen Sie gerne - auch spontan - vorbei, bringen Sie auf Wunsch Ihre Badesachen mit. Wir laden Sie an diesem Tag ein, im Agrippabad Ihre Kenntnisse im Wasser aufzufrischen und ggfs. unter Beweis zu stellen.“

Die KölnBäder GmbH hat im Foyer einen Stand aufgebaut, wo sich alle Bewerber/innen oder Interessierte melden können, um Fragen zu klären, sich vorzustellen und sich für die KurzAusbildung zum Rettungsschwimmer (m/w/d) zu registrieren.

Es winken ein Sommerjob, eine zusätzliche Qualifikation, eine spannende Aufgabe und an diesem Tag freier Eintritt ins Bad. Save the date:

Weitere Speed-Dating-Termine im Agrippabad sind am

Freitag, 8. April in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr sowie am

Samstag, 9. April in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr.

Eine Anmeldung sowie etwaige Fragen im Vorfeld senden Sie gerne an: personal@koelnbaeder.de


 

Franziska Graalmann

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen