RheinStars als Teil der perfekten Kombination


Rupi Hennen wechselt nach Köln


„Für mich ist es die perfekte Kombination von Basketball, Studium und Standort. Außerdem habe ich Megabock auf das Programm“, sagt Rupert Hennen, der erste offizielle Neuzugang der RheinStars Köln für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Nach intensiven Gesprächen setzte der Pointguard seine Unterschrift unter den Vertrag, der beiden Seiten beste Perspektiven bietet. Dem Spieler, weil er seine sportlichen und beruflichen Wünsche kombinieren kann. Den RheinStars, weil sie nach dem Abgang von Kapitän Vincent Golson einen der herausragenden Spieler der vergangenen ProB-Saison nach Köln lotsen konnten. „Und weil wir mit Rupi unsere Spielidee eigentlich perfekt weiterarbeiten und entwickeln können“, sagt Manager Stephan Baeck.


Foto: EN Baskets Schwelm

Am 2. Oktober (17 Uhr) beginnt die Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einem Heimspiel in der ASV Sporthalle gegen das Farmteam des ehemaligen Erstligisten RASTA Vechta. Alle weiteren Heimspiele werden dann wie gewohnt am Samstag ab 18 Uhr stattfinden. Im August startet der Dauerkarten-Verkauf.


Copyright © RheinStars Basketball GmbH 2022

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen