KrK Flutopfer Benefiz -das Geld kam an

Aktualisiert: 1. Nov. 2021


Gestern am 31.10.2021 war es endlich soweit und der KrK konnte seine im Rahmen der Benefizveranstaltung vom 09.10.2021 gesammelten Gelder an die Flutopfer in Hönnigen / Ahr übergeben. Nachstehend der kurze Bericht vom KrK Baas Albert Terfloth:

Mit Hünge Alaaf übergab der Baas Albert Terfloth und der 2.Vorsitzende Axel Höfel den Scheck aus der Flutopferbenefiz des KrK vom 9.10.2021.

Über 2750.- Euro freuten sich der 1. Vorsitzende der KG Hönningen Michael Pauly, Elfi Pauly und der Bürgermeister von Hönningen Jürgen Schwarzmann.

Die Übergabe fand im Gasthaus "Zur Traube" statt, das von däm kölsche Jung Klaus Stüßer (Mitglied im Reiter-Korps Jan von Werth) und seiner Frau geführt wird.

"Mit dem Geld wollen wir neue Spielgeräte für die Pänz anschaffen" so Michael Pauly.

Ein Riesendankeschön an alle Spender, Besucher und aufgetretenen Künstler unserer Veranstaltung.


Albert Terfloth

Baas KrK






 

Es ist etwas über zwei Monate her, dass eine unbeschreibliche Katastrophe über unser Land und vor allem Teilen des Ahrtals hinweg zog

Zurück blieben Szenen der Verwüstung, die unvorstellbar sind

Der Kreis rheinischer Karnevalisten hat mit seinen Mitgliedern lange überlegt,ob man in Zeiten von Unwetterkatastrophe und Pandemie einfach zur Tagesordnung übergehen kann

Die Antwort war ein klares *Nein* und entschied sich auf den Vorstellabend 2021 zu verzichten und stattdessen einen Rheinischen Abend für die Flutopfer in Hönningen/Ahr zu veranstalten

Die Künstler des KRK freuen sich auf diese Art sich ihren Fans präsentieren zu dürfen und gleichzeitig Gutes zu tun

Die Gäste dürfen auch den ein oder anderen Überraschungsgast erwarten

Die Veranstaltung wird nach 2G Regeln durchgeführt.

Der „Rheinische Abend“ findet statt am 09.10.2021 in der:

Schützenheim Josef-Barten-Halle*

Dünnwalder Mauspfad 436

51069 Köln

Einlass ab: 17:30 Uhr bitte kommen Sie wegen der 2G Kontrollen zeitig

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 10,- € (der komplette Eintritt wird gespendet)

Die Karten können unter info@krk-koeln.de bestellt werden und werden als PDF Datei zugeschickt oder an der Abendkasse.






39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen