top of page

Rekord-Kulisse bei „Lachender PÄNZarena“




Bereits im Jahr 2017 erweiterte die Gastspieldirektion Otto Hofner ihr Eventportfolio um die „Lachende PÄNZarena“, bei der insbesondere die jüngsten Fans der fünften Jahreszeit mit allen Größen des Kölner Karnevals feiern können. Die diesjährige Kinder-Version der legendären „Lachenden Kölnarena“ fand am gestrigen Sonntag, den 07.01.2024, statt und lockte 10.500 begeisterte Pänz in die LANXESS arena.

Aus diesem Anlass übergab Stefan Löcher, Geschäftsführer der mitveranstaltenden LANXESS arena, zum Abschluss des Events den obligatorischen Award der Arena an Nathalie Drmota und Michael Burgmer, geschäftsführende Gesellschafter der Gastspieldirektion Otto Hofner.

 

Löcher zeigte sich vor voller Arena begeistert: „Knapp 11.000 Zuschauer bei einer „Lachenden PÄNZarena“, das gab es noch nie! Die jungen Jecken feiern mindestens so gut wie die Erwachsenen, das ist der Wahnsinn! Ein großer Dank an die Gastspieldirektion, an alle Bands und Künstler sowie in erster Linie natürlich allen PÄNZ und den Eltern, die heute in unsere Arena geströmt sind!“

 



oto (v.l.): Stefan Löcher, Nathalie Drmota, Michael Burgmer

Nathalie Drmota und Michael Burgmer ergänzen: „Wir sind immer noch total überwältigt von dieser weltgrößten Kinder-Karnevalsveranstaltung. Wir danken unserem Partner und Mitveranstalter, der LANXESS arena, für die Umsetzung dieses Formates „Lachende PÄNZarena“ und den Glauben daran, schon zu Beginn im Jahr 2017.  Vor allem: Ohne euch Künstler, Mitwirkende, Maskottchen, Walking Acts, Helfer vor, neben und hinter der Bühne, Gastro, Reinigung und Security ist dies unmöglich. Der größte Dank geht ganz klar an die Pänz, die bewiesen haben, dass das Brauchtum und die Tradition des Kölner Karnevals weitergetragen werden. Nun freuen wir uns auf die noch kommenden „Lachende Kölnarena“-Veranstaltungen 2024.“



 

Lanxess arena

9 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page