top of page

Re.Decay - neue Single "Cosa Nostra

Re.Decay – Zwischen Ghana, Urban Soul, Hip Hop Berlin und Afrobeats: Berliner Produzentenduo veröffentlicht neue Single „Cosa Nostra“ mit ghanaischem Musiker Mawcom X–

Das Berliner Produzentenduo Re.decay meldet sich mit dem zweiten Vorboten zu ihrem Debüt- Album: „Cosa Nostra“, einer dynamischen Mischung aus Hip Hop, Afrobeats und Soul. Mit der Single gibt das Berliner Produzentenduo Re.decay gemeinsam mit dem ghanaischen Rapper Mawcom X den Ton für ihr kommendes Album „Way Out East“ an. Das Album erscheint am 28. Januar 2022.


Mit dem Ghanaer Mawcom X ist Re.Decay für „Cosa Nostra“ die Zusammenarbeit mit einem wirklichen Superstar der afrikanischen Szene geglückt.

Mawcom X (alias Mawuli Jiagge) gehört der Accra-Szene an und arbeitet regelmäßig mit Größen wie Mr. Walz, Mr. Eazi, R2bees, Guilty Beatz, Skale und Brymo zusammen.

Der entspannte Bariton des MC steht dabei im Mittelpunkt des Songs. Inhaltlich skizziert sie fast filmisch eine moderne Mafia-Geschichte, die vom schnellen Erfolg und dessen Schattenseite erzählt. „Ich wollte einen Streifen in weniger als drei Minuten schreiben… Ich meine, wer mag keinen guten Mafia-Film?“, sagt der Rapper.


"Way Out East", das Debütalbum von Re.decay, erscheint auf dem neu gegründeten Label RDK Records Ende Januar 2022. Es ist eine Kooperation zwischen Re.decay mit 15 Artists aus 8 verschiedenen Ländern.


 

Sandra Eichner

PR-Manager @ Rosenheim Rocks


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page