POKAL-BOTSCHAFTERIN KUNZE TRÄGT DIE TROPHÄE INS STADION


Schauspielerin und Moderatorin Janine Kunze wird beim 42. DFB-Pokalfinale der Frauen, das am Samstag, 28. Mai (ab 16.45 Uhr, live in der ARD und bei Sky) stattfindet, die Trophäe ins Stadion tragen.

"Das ist natürlich eine ganz besondere Ehre. Ich freue mich schon sehr auf diese Aufgabe und darauf, diese unvergleichliche Finalatmosphäre auf dem Rasen zu erleben", so die gebürtige Kölnerin.

Am Osterwochenende gastierte am 17. April der Titelverteidiger VfL Wolfsburg beim Deutschen Meister FC Bayern München. Im Halbfinale setzte sich der Spitzenreiter der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mit 3:1 (1:0) durch. Der VfL Wolfsburg steht damit zum achten Mal in Folge im Finale des DFB-Pokals der Frauen. Einen Tag später, am 18. April, gewann der 1. FFC Turbine Potsdam den Halbfinalkrimi bei Bayer 04 Leverkusen mit 4:3 (0:0, 1:1, 1:1) im Elfmeterschießen. Im Endspiel kommt es dementsprechend zur Wiederauflage des Finals von 2014/15 zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam.


"Ich freue mich auf eine fantastische Atmosphäre"

Nach zwei Jahren Pandemie ist die Vorfreude auf einen facettenreichen Fußballsamstag mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm besonders groß. Denn nachdem das Stadion die vergangenen zwei Jahre leer bleiben musste, heißt es in diesem Jahr: Endlich wieder Zuschauer*innen! Endlich wieder das Fan- und Familienfest! Endlich wieder die vielen Mädchenfußballturniere auf den Vorwiesen! "Ich freue mich auf einen Festtag des Frauenfußballs mit einer fantastischen Atmosphäre. Es ist einfach schön, dass wir nach zwei von der Corona-Pandemie geprägten Endspielen jetzt endlich wieder zusammenkommen und gemeinsam diesen Tag feiern können", sagt Kunze, die nicht nur in ihrer Funktion als Pokal-Botschafterin einen Bezug zum DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln hat. "Uns Kölnern wird ja nicht zu Unrecht nachgesagt, dass wir sehr begeisterungsfähig und immer schnell dabei sind, wenn irgendwo gelacht, gesungen und gefeiert wird. Ich freue mich einfach auf viele strahlende Gesichter und ein tolles Fest mit der ganzen Familie."

Ab 11.11 Uhr findet am Endspieltag auch wieder ein Fan- und Familienfest auf den Stadionvorwiesen statt. Lokale Fanfestpartner sorgen vorab bei kleinen und großen Fußballfans für vielseitige Unterhaltung. Es werden zahlreiche Informationsstände und Aktionsmodule angeboten, darüber hinaus wird es wieder eine Bühnenunterhaltung auf "kölsche Art" geben. Mit dabei sind die lokalen Stimmungsgaranten "Klüngelköpp", "Kempes Feinest" und "Miljo". Zudem stimmen sich fußballbegeisterte Mädchen mit ihren Mannschaften bei einem großen Fußballturnier auf den Stadionvorwiesen auf das Finale im Stadion ein. "Es ist toll, dass das Pokalfinale der Frauen in diesem fantastischen Stadion endlich wieder den Rahmen erhält, den es verdient. Alle haben darauf gewartet und daher rechne ich mit einer super Stimmung. Das sollte man auf keinen Fall verpassen", so Kunze abschließend.



[ag] DFB

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen