Osterferienprogramm im Schokoladenmuseum Köln


Osterkuchen backen, Eier färben, den Osterhasen suchen, Unternehmungen mit der Familie - all das gehört zu Ostern dazu und natürlich Schokolade! Sie darf in keinem Osternest fehlen! In den NRW-Osterferien wartet nicht nur der Goldhase im Schokoladenmuseum auf Sie! Wir haben uns ein kunterbuntes und schokoladiges Osterprogramm ausgedacht. Vom 9. bis 24. April 2022 darf angefasst, probiert und natürlich auch mitgemacht werden.

Auf Kinder, Familien und alle Schokoladenfans wartet ein abwechslungsreiches Ferienprogramm.


Das große Ferienquiz: Täglich findet unser Quiz durch das Schokoladenmuseum statt. Alle Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren können mitmachen. In jeder Ferienwoche verlosen wir unter allen Teilnehmern, die die richtige Lösung herausgefunden haben, drei große Schokoladenpakete.

In der Confiserie: Unsere Maîtres Chocolatiers präsentieren ihre Arbeit in der Confiserie. Seht dabei zu, wie Schokoladentafeln hergestellt und mit vielen leckeren Zutaten verfeinert werden. Ihr wollt nicht nur zusehen, sondern auch mitmachen? Dann ist unser Schokoladenkurs genau das Richtige für euch!

Tipp: Vermeiden Sie Wartezeiten und planen Sie Ihren Besuch bequem von zu Hause. Buchen Sie Ihre Eintrittskarte, Führungen, Kurse und Verkostungen vorab über den Webshop.


 



Verschenken Sie den Goldhasen


Ohne ihn wäre Ostern undenkbar - seit Generationen erfreut der Goldhase von Lindt Groß und Klein. Individualisiert überrascht der Kult-Hase Ihre Liebsten mit einer persönlichen Nachricht. Als besonderes Highlight werden in der ersten Ferienwoche im Foyer des Schokoladenmuseums auf Wunsch die roten Bändchen beschriftet individuell mit persönlichen Grüßen oder Namen. Ein tolles Geschenk, das in keinem Osternest fehlen sollte!


 

Seit 70 Jahren verzaubert der Lindt Goldhase in jedem Jahr das Osterfest. Der Kulthase ist bereits seit 1952 die hoppelnde Überraschung in den Osternestern. Alles begann mit einem kleinen Mädchen und einem Hasen. Inspiriert von seiner Tochter schuf vor 70 Jahren ein Lindt Maître Chocolatier einen Hasen aus Schokolade.

Dank Rodolphe Lindt und seiner Conchiermaschine, die auch bei uns im Schokoladenmuseum Köln zu sehen ist, konnte Schokolade glatt genug eingeschmolzen werden, um Formen jeder Art zu beschichten und hohle Schokoladenfiguren zu erzeugen. Es entstanden Figuren wie der köstliche, zart schmelzende Schokoladenhase.


 



Cirque Bouffon am Schokoladenmuseum


Vom 8. April bis zum 22. Mai 2022 gastiert der Cirque Bouffon wieder vor dem Schokoladenmuseum. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der europaweit gefeierten Nouveau Cirque – Kompanie Cirque Bouffon - präsentiert der französische Regisseur und künstlerische Leiter Frédéric Zipperlin seine neueste Inszenierung “Bohemia”. Das mit internationalen Artisten und Musikern besetzte Ensemble präsentiert dem Publikum eine komplett neuartige Inszenierung mit Zirkuselementen aus Musik, Theater und Humor. Tauchen Sie ein in die schillernde Welt des Cirque Bouffon und erleben Sie „Bohemia“, ein zauberhaftes Erlebnis für die ganze Familie. Und wann würde das bewährte Motto des Cirque Bouffon besser passen als heute: „Die Zeit entschleunigen, die Herzen berühren.“ Das Schokoladenmuseum wünscht den Künstlerinnen und Künstlern viel Erfolg!

0 Ansichten0 Kommentare