top of page

Mit neuem Schwung in die Session


© Lörper/ Lyskircher Junge

Nach so einer langen Zwangspause durch Corona bedarf es neuer innovativer Ideen, um wieder durch zu starten

Die Lyskircher Junge e.V. hatten mindestens Zwei

Erstens starteten sie das erste Mal mit einer Sessionseröffnung am 11.11. und zweitens haben sie dafür einfach die Eintrittspreise halbiert

Die Tanzgruppe der KG die „Lyskircher Hellige Knäächte un Mägde“ feiert im nächsten Jahr ihren 200. Geburtstag und so wurde am 11.11 im Lindner Hotel schonmal kräftig vorgefeiert


© Lörper/ Lyskircher Junge

Präsident Karsten Kircher freute sich viele Mitglieder, Besucher, befreundete Gesellschaften und Gäste aus dem Umland begrüßen zu dürfen

Der Vizepräsident und Pressesprecher der Gesellschaft, Rolf B. Pieper wurde seiner Rolle als * Sprecher* gerecht und heizte als Moderator die Stimmung kräftig an Viele der auftretenden Bands wie Kasalla über Bel Air , Lupo oder Kempes Feinest kamen nicht ohne mehrfache Zugaben von der Bühne

Karsten Kircher betonte, dass es der Gesellschaft wichtig sei, Brauchtum und Tradition in den Vordergrund zu stellen, Familien in schwierigen Zeiten Fastelovend zu ermöglichen und den Nachwuchs zu fördern. So rief er das neue Motto der Gesellschaft aus:

Traditionsreich Jeck met Hätz!


© Lörper/ Lyskircher Junge

Eine besondere Ehre wurde Bernd Petelkau, Parteivorsitzender Kreisverband CDU Köln und Vorsitzender der Fraktion im Rat der Stadt Köln zuteil – er wurde zum neuen Ehrenratsherr der Gesellschaft ernannt. Sein Engagement für Brauchtumspflege und Tradition wurde ebenso gewürdigt wie seine Verbundenheit zu den Lyskircher Junge.

Als besonderes Highlight wurde der Auftritt des Nachwuchses „Hellige Pänz“ bejubelt, in der Moderation würdigte Pieper auch das Engagement der Eltern über das ganze Jahr. Und um 20.00 Uhr war es soweit. Unter tosendem Applaus zogen die Jubilare ein. Die „Lyskircher Hellige Knäächte un Mägde“ hatten ein Potpourri der Extraklasse aus bekannten Melodien vorbereitet. Eine gelungene Mischung – da war für jeden Zuschauer etwas dabei. Am 27.11.22 wird der Traditionstanzgruppe beim Empfang der Oberbürgermeisterin eine besondere Ehre mit dem Eintrag in das goldene Buch der Stadt Köln zuteil.

Mit so viel Schwung freuen sich die Lyskircher Junge auf die weiteren Veranstaltungen der Session:

10. Januar 23 – Mädchensitzung 2023, Sartory Saal

20. Januar 23 – Herrenkommers 2023, Gürzenich

14. Februar 23 – Prunk- und Kostümsitzung 2023, Gürzenich



 

Rolf B. Pieper - Anna M. Drack


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page