top of page

Mit der Tupperdose über die ISM


Op der Schäl Sick ist zur Zeit ein einzig Schlemmerland zu Hause. In den Kölner Messehallen findet auf auf rund 100.000 Quadratmetern die weltweit größte Messe für Süßwaren und Snacks

Rund 1200 Austeller*innen aus insgesamt 70 Ländern präsentieren ihre Produkte

Etwa 35000 - 40000 Fachbesucher*innen, von denen 80 % aus dem Ausland anreisen, informieren sich hier über Innovationen

Ausschließlich Fachbesucher*innen und Medienleute haben Zugang zu der Messe, doch?.... Umso seltsamer erscheint der Anblick einer Dame mittleren Alters, die mit Jogginghosen gekleidet, von Stand zu Stand eilte, und die ausgelegten Proben in einen Stoffbeutel packte, den sie um die Schulter hängen hatte.


Ein paar Stände weiter wurde kurzerhand die erste Tupperdose ausgepackt, um die nicht verpackten Pröbchen sicher transportieren zu können.

Im Lauf des Tages wurde aus dem Stoffbeutel eine große Plastikeinkaufstüte eines Discounters, und man darf vermuten, dass sicher in einem Schließfach weitere Tüten warteten. Zur Presse gehörte die Dame nicht, wie die Nachfrage eines Ausstellers ergab



Kommen wir aber zurück zur ISM. Auch in diesem Jahr spielen wieder Produktinnovationen eine zentrale Rolle.

Gesundheit, Nachhaltigkeit und kreative Geschmacksrichtungen sind die Trends bei Süßwaren und Snacks in diesem Jahr.


Pflanzenbasierte Produkte sind im Süßwaren- und Snackbereich ebenfalls nicht mehr wegzudenken. Neu ist beispielsweise eine bulgarisch vegane Schokolade, verfeinert mit zarten Rosenblättern, sowie Lebkuchenkonfekt, das mit feinherber Schokolade überzogen und in den Geschmacksrichtungen Zitrone-Ingwer oder Bratapfel angeboten wird. Der Markt für vegane Lebensmittel wächst seit Jahren rasant, was auf ein zunehmendes Bewusstsein der Verbraucherinnen und Verbraucher für Umwelt, Gesundheit und Tierschutz zurückzuführen ist.


20 neu gegründete Unternehmen aus 10 Ländern von Deutschland bis Australien präsentieren sich auf der Messe, u.a. Lieblingstee,de aus Köln. dieses Startup werden wir u.a. den nächsten Tagen noch näher vorstellen.

Es war eine bunte, lebendige Messe mit interessanten Neuheiten, die wir sicher schon bald in den Geschäften finden werden





16 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page