Leitungswechsel bei den Kliniken Köln

Prof. Dr. Horst Kierdorf, Klinischer Direktor der Kliniken der Stadt Köln, scheidet einvernehmlich zum 31.03.2022 aus der Geschäftsleitung der Kliniken der Stadt Köln gGmbH sowie als Geschäftsführer der RehaNova gGmbH aus.

„Als Klinischer Direktor liegt eine sehr erfolg- und segensreiche Zeit hinter ihm, die von einem sehr guten Management im medizinischen Bereich geprägt ist. Dank seines umsichtigen Agierens hat er den medizinischen Bereich der Kliniken Köln erstklassig durch die Pandemie geführt. Als Geschäftsführer der Neurologischen RehaNova Rehabilitationsklinik gGmbH hat er das Unternehmen erfolgreich neu aufgestellt. Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Prof. Dr. Horst Kierdorf sehr und wünschen ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute“, betont Holger Baumann, Geschäftsführer der Kliniken Köln.


Prof. Dr. Axel Goßmann übernimmt die Aufgabe des Klinischen Direktors der Kliniken der Stadt Köln mit den Krankenhäusern Holweide, Merheim und dem Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße im Interim ab dem 01.04.2022.

Herr Prof. Goßmann ist als Chefarzt der Radiologie mit allen drei Häusern sehr vertraut und ich freue mich über seine Bereitschaft, die Klinische Direktion im Interim sofort zu übernehmen“, so Holger Baumann.

Im Namen des Aufsichtsrates danke ich Herrn Prof. Kierdorf herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünsche ihm alles Gute. Mit der Berufung von Herrn Prof. Goßmann als neuem Klinischen Direktor der Kliniken Köln im Interim ist die Geschäftsleitung des medizinischen Bereichs mit einer erfahrenen Führungskraft exzellent besetzt, so dass die Handlungsfähigkeit der Kliniken Köln im medizinischen Bereich der Geschäftsleitung bestens gegeben ist. Dazu wünschen wir Herrn Prof. Goßmann einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Dr. Ralf Unna, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Kliniken Köln.


 

Kliniken der Stadt Köln gGmbH

sk-mf

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen