„LACHENDE FC-ARENA“



Am Montag, den 13. Februar 2023, feiert der 1. FC Köln seinen 75. Geburtstag – und das in einzigartiger Atmosphäre: Der FC lädt alle Mitglieder, Fans und Partner ab 18 Uhr zur jecken Geburtstagparty „MER FIERE DÄ FC – DIE LACHENDE FC-ARENA“ mit den Top-Bands des kölschen Fastelovends in die LANXESS arena ein. Der Vorverkauf startet am Freitag, 7. Oktober 2022, 10 Uhr, auf fc-tickets.de.



Gemeinsam mit der LANXESS arena und der Gastspieldirektion Otto Hofner GmbH hat der 1. FC Köln zum 75. Geburtstag des Vereins ein echtes Highlight für die FC-Familie organisiert. Auf den Tag genau 75 Jahre nachdem sich die SpVgg Sülz 07 und der Kölner BC 01 zusammenschlossen, um den 1. FC Köln zu gründen, wird dieses Jubiläum mit den Top-Bands des kölschen Karnevals in der LANXESS arena gefeiert.


Am 13. Februar 2023 lädt der FC zu „MER FIERE DÄ FC – DIE LACHENDE FC-ARENA“ ein. Mit dabei sind Bläck Fööss, Brings, Cat Ballou, Domstürmer, Höhner, Kasalla, Klüngelköpp, Miljö, Mo-Torres, Paveier, Räuber, ein Elferrat, die FC-Cheerleader und natürlich das Kölner Dreigestirn.



Traditionell ist, wie bei des Mutterevents der „Lachenden Kölnarena“, die Selbstverpflegung erlaubt, die zum unverwechselbaren Charme der Veranstaltung beiträgt. Alles, was schmeckt, darf mitgebracht werden. Es wird aber darum gebeten, möglichst wenig „Scherben-Potential“ mitzubringen. Antworten auf alle wichtigen Fragen wie zum Beispiel den Preis eines Pittermännchens gibt hier


„Köln, Karneval und der FC – das gehört einfach zusammen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir am 13. Februar 2023 die Gelegenheit haben, unsere Stadt, unseren Fastelovend und unseren Verein bei der Party zum 75. Geburtstag zu feiern. Wir freuen uns auf einen herrlich jecken und unvergesslichen Abend mit der FC-Familie“, sagt FC-Präsident Dr. Werner Wolf. „Unser Dank gilt Geschäftsführer Stefan Löcher und seinem Team von der LANXESS arena sowie Nathalie Drmota und Michael Burgmer von der Gastspieldirektion Otto Hofner, die uns das Fest an diesem Tag ermöglichen.“



 

Carsten Heling

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen