Kostenloses Brustkrebstelefon: 0800 0117 112


Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und die Diagnose ist schockierend. Der Verein Brustkrebs Deutschland e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, betroffene Frauen und Angehörige zu beraten und zu unterstützen und rief im Oktober 2006 das erste kostenlose Brustkrebstelefon in Deutschland ins Leben.

Im Rahmen dieser Initiative findet jeden Montag eine kostenlose, telefonische Ärztesprechstunde mit führenden Brustkrebs-Experten unseres Beirates statt. Den Halb-Jahresplan finden Sie auf der Website von Brustkrebs Deutschland e.V. unter Für mich/Beratung.

Betroffene und Angehörige können sich aktuell am 25. Oktober bei Prof. Michael Untch, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum, HELIOS Klinikum Berlin-Buch, informieren.

Aktueller Termin der kostenlosen ärztlichen Telefonsprechstunde von Brustkrebs Deutschland e.V.

25. Oktober 2021, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Prof. Michael Untch

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum, HELIOS Klinikum Berlin-Buch


 

© Brustkrebs Deutschland e.V.:

Brustkrebs Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, gegründet 2003 in München von Renate Haidinger, Medizinjournalistin, die selbst betroffen war. Im Jahr 2013 wurde sie für ihr Engagement mit der Verdienstmedaille des Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen