top of page

Kick doch eene mit


Business-Teamevent trifft auf Sponsoring des lokalen Fußballvereins: Die Kölner Unternehmen Railslove und Cisco Placetel rufen gemeinsam mit ihren Partnern und mit dem Traditionsverein Fortuna Köln zum Business-Turnier. Bei der dritten Auflage von “Kick doch eene mit” am Samstag, den 1. Juli 2023 spielen 16 Unternehmen aus dem Kölner Großraum um den goldenen Schuh – und für die Fortuna Damenmannschaften.

Denn neben Teambuilding, Spaß und sportlichem Wettbewerb für die Teilnehmenden steht bei diesem Event das Sammeln von Spenden im Vordergrund: Die Startgelder aller Teams gehen zu 100% an Fortuna Köln und die Damenmannschaft, die mit den Geldern ihren Spielbetrieb finanzieren. Die Frauen spielen dank großartiger Leistungen in dieser Saison um den Titelgewinn in der 3. Liga – könnten einen Aufstieg aber aus finanziellen Gründen nicht realisieren. Deshalb ist das Sponsoring als Einnahmequelle für den Verein von großer Wichtigkeit.

 

Spenden ist aber nicht nur für Teilnehmer des Turniers möglich: Jeder kann über die Website www.frauenfussball.koeln einen Betrag seiner Wahl für die Fortuna Damen spenden und sich damit auf der digitalen Spendenwand verewigen.

Von 10-16 Uhr wird im Turniermodus gespielt. Zum Rahmenprogramm gehören verschiedene Angebote: Essen, Trinken, Kinderschminken, Hüpfburg und die anschließende gemeinsame Siegesfeier mit musikalischen Programm auf dem Gelände des Südstadions (Jean-Löring-Sportpark, Klaus-Ulonska Weg 1, 50969 Köln). Willkommen sind alle Fußballinteressierten und Schaulustigen.

Anmeldung und alle Infos zum Turnier finden Interessierte unter www.frauenfussball.koeln



 

Jan Kus

コメント


bottom of page