top of page

KG Alt-Köllen - erstmalig mit eigenem Sessionsfahrzeug




Die Traditionsgesellschaft K.G. Alt-Köllen vun 1883 e.V. freut sich, in der der neuen Session 2024 mit dem BYD, Modell ATT03 ein Elektrofahrzeug des inhabergeführten Familienunternehmens Autohaus-Gruppe Senger nutzen zu können. Das renomierte Unternehmen mit rund 3.000 Mitarbeitenden an mehr als 50 Standorten hat erst Ende 2022 in der Mittelstraße in Köln den ersten BYD Standort in ganz Deutschland eröffnet.

 

Die Wagenübergabe erfolgte nun direkt vor dem Hilton Hotel Cologne, einem weiteren neuen Kooperationspartner der KG. Niklas Rausch, Centerleitung Köln und Leitung Vertrieb BYD | Senger, händigte Alt-Köllen-Präsident Stephan Degueldre die Schlüssel samt Auto aus. Mit dabei waren Sandra Geier und Andrea Herrmann vom Eventmanagement des Hilton Cologne sowie das neue Tanzpaar der KG eigenen Tanzgruppe Kölsche Harlequins, Janine Paul und Michael Rehm. Besonders ins Auge sticht der auf der Motorhaube abgebildete überdimensionale aktuelle Sessionsorden der KG.

 



Sigrid Haack

BYD, seit fast 30 Jahren Pionier der Batterieindustrie verwendet die Blade Batterie, aktuell die innovativste Antriebsbatterie am Markt, ressourcenschonend, langlebig und sehr sicher. Somit kann die KG entspannt in die kommende Session blicken und freut sich über diese zukunftsweisende neue und ganz besondere Kooperation.

 

Und das Hilton, in dem die KG am 9. Februar 2024 erstmals ihre große Karnevalsparty „Jeck loss Jeck elans“ feiert, wird für diesen besonderen Wagen natürlich immer einen Parkplatz bereit halten. Karten für 31,- Euro gibt es übrigens unter www.alt-koellen.de.

 


 

Axel Kraemer

댓글


bottom of page