„Karneval ist der Inbegriff von Frieden“




Die Prinzen-Garde hatte lange überlegt, ob man in solchen Zeiten unbeschwert Karneval feiern darf

Man hat sich dann doch für den

* GardeDanz* entschieden, der dann im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine stattfand

Die Feier für den Frieden begann mit einem Prolog Statement von Marcus Gottschalk, Schriftführer der Prinzen-Garde und Karnevalsprinz 2012




"Liebe Freunde der Prinzen-Garde Köln, liebe Gäste! Unsere Gedanken und unsere Solidarität sind bei den Menschen in der Ukraine. Wir als Prinzen-Garde Köln, wir als Karnevalisten und wir als der gesamte Kölner Karneval feiern die Liebe, das Leben und das friedliche Miteinander Solidarität und Toleranz stehen an oberster Stelle. Der Karneval ist der Inbegriff von Frieden. Jeder ist in dieser Stadt und im Kölner Karneval herzlich willkommen. In zig tausend Liedern die im Kölner Karneval gesungen werden, werden schöne Stunden voll Freundschaft und Freiheit thematisiert. So heißt es bei den Höhnern: ,„An den Sorgen schunkeln wir schon nicht vorbei." Und Brings singt: „Wir sind Brüder, wir sind Schwestern und die Liebe gewinnt." Liebe um der Freiheit Willen! Danke, dass ihr heute dabei seid. Danke, dass wir trotz aller Umstände heute hier friedlich zusammen kommen. Lasst uns heute alle gemeinsam aus diesem alternativen GardeDanz eine große Feier für den Frieden machen."


Zu Auftritten des Tanzpaares, Sandra Wüst und Tommy Engels, sowie der Luftflotte wurden Songs von Brings (Liebe gewinnt mit russischem Untertitel!) Klüngelköpp und Black Fööss gespielt, allesamt mit Liedern für Frieden, die Freiheit und die Liebe.

Ein Dreigestirn, dass sich in zwei Jahren hintereinander in die Herzen aller Kölner tanzen und singen durfte, dass von soviel Pech verfolgt war und dem zum Schluss der krönende Abschluss in Form des Rosenmontagszuges verwehrt wurde, wird wohl einmalig bleiben

. Unmittelbar nach seinem Auftritt bei der Friedensdemo wurde das Trifolium von der Prinzen-Garde um Präsident Dino Massi empfangen und aufgrund seiner einmaligen Verdienste um den Karneval zum Ehren-Oberst der Prinzen-Garde Köln ernannt, dem höchsten Ehren-Dienstgrad der Prinzen-Garde Köln.

Es ist das einzige Dreigestirn, dem diese Ehrung je zuteil wurde






32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen