top of page

Kader-Update vor dem Trainingsstart


Personelle Neuigkeiten beim KEC. Stürmer Kevin Niedenz wird in der kommenden Saison nicht für die Kölner Haie auflaufen. Der 20-Jährige wird stattdessen für die Krefeld Pinguine in der DEL2 spielen. „Bei manchen Spielern ist es wichtig, individuelle Lösungen für ihre bestmögliche Entwicklung zu finden. Für Kevin ist es der beste Entwicklungsschritt, wenn er kommende Saison fest in Krefeld spielt“, so Matthias Baldys, Direktor Hockey Operations. Kevin Niedenz kam zur Saison 2020/2021 zu den Haien und spielte in bislang zehn PENNY DEL-Spielen für den KEC. Die Spielzeit 2021/2022 verbrachte der Linksschütze in der kanadischen Juniorenliga OHL.

Tryout-Vertrag für Nick Aichinger

Neu im Kader ist dafür Verteidiger Nick Aichinger. Der ehemalige Kapitän der Junghaie erhält beim KEC einen Tryout-Vertrag. Damit kann sich der 23-Jährige in der Vorbereitung für einen Vertrag für die anstehenden Saison empfehlen. Aichinger, gebürtiger Kölner, durchlief den Nachwuchs des KEC, ehe er im Sommer 2020 zu den Hannover Indians in die Oberliga Nord wechselte. Dort verbrachte er die vergangenen drei Jahre und stand in der abgelaufenen Saison zudem in 33 Spielen im Kader der Fischtown Pinguins Bremerhaven in der PENNY DEL.

Willerscheid verlässt den KEC

Leon Willerscheid wird dagegen den KEC verlassen. Der 18-jährige Torhüter durchlief den Nachwuchs der Junghaie und wird künftig für die Jungadler Mannheim in der DNL auflaufen. Für seinen weiteren Weg wünscht der KEC Leon Willerscheid nur das Beste!


 

Jason Schade

5 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page