Kölner Haie planen nächste Saison


Nach dem Erreichen des Viertelfinales in dieser Saison, ist bereits die Planung für die nächste Saison in voller Fahrt. Die Mannschaft soll sich weiterentwickeln und man muss wichtige Weichen für die Zukunft stellen.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurden bereits Verträge verlängert, so dass folgende Spieler – mit dem Stand des heutigen Tages – für die Saison 2022/2023 unter Vertrag stehen:



Tor Niklas Lunemann

Abwehr: Maury Edwards Maximilian Glötzl Moritz Müller Jan Luca Sennhenn

Sturm: Julian Chrobot Landon Ferraro Maxi Kammerer Jon Matsumoto Alex Oblinger Mark Olver Zach Sill Pascal Steck Andreas Thuresson Luis Üffing Sebastian Uvira Robin van Calster


Jon Matsumoto, der sich entschieden hat die deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen, planen die Haie als Spieler mit deutschem Pass ein.

In den nächsten Wochen werden die ersten Neuzugänge bekannt gegeben.

Es werden zur Zeit noch Gespräche mit Jonas Holøs, David McIntyre, Alex Roach, Pat Sieloff und Pascal Zerressen.geführt

Nicht mehr im Kader stehen werden

Marcel Barinka, Lucas Dumont, Quinton Howden, Philipp Maurer, Marcel Müller, Carl Neill, Justin Pogge, Tomas Pöpperle und Colin Ugbekile.

Marcel Barinka und Lucas Dumont hatten sich von sich aus für Angebote anderer Vereine entschieden.

Drei Spieler, haben jeweils über sechs Jahre für den KEC gespielt

Marcel Müller, der neben 2007-2010 und 2013-2014 zum dritten Mal von 2018-2022 ein Hai war. 2019 kämpfte er sich nach einer schweren Knieverletzung zurück und lief in acht KEC-Spielzeiten 352-mal (84 Tore) im Haie-Trikot auf.


Lucas Dumont, der 2014 in die Nachwuchsabteilung der Haie wechselte. Von dort aus entwickelte er sich über unsere damaligen Kooperationspartner Dresden und Frankfurt zum Stammspieler und gab 2019 sein Debüt in der Deutschen Nationalmannschaft. In sieben Jahren in der Haie-Organisation kam Dumont auf 212 DEL-Spiele (32 Tore).

Colin Ugbekile, der schon 2013 von Krefeld zu den Junghaien wechselte und dann nach einem Zwischenstopp in Nordamerika mit 19 Jahren zu den Haien zurückkehrte. Für die Profis absolvierte der Verteidiger 137 Spiele (7 Tore) und spielte sich in den Kreis der Deutschen Nationalmannschaft.


Perspektivisch wurden wir die Junghaie Justin Büsing, Edwin Tropmann und Leon Willerscheid mit Förderlizenzen ausgestattet. Leo Hafenrichter und Kevin Niedenz befinden sich weiterhin in unserem Entwicklungsprogramm. Sie sollen über das bewährte Kooperations-Dreieck mit DEL2-Partner Bad Nauheim, den Junghaien und den Haie-Profis in ihrer Entwicklung gefördert werden.



 

KEC

0 Ansichten0 Kommentare