Köber nicht im Underground ävver em Tanzbrunnen


©Gudrun Weiden

Köbes nennt man liebevoll in Köln die Bedienung in kölschen Brauhaus und das Underground war lange Zeit eine In-Location in Köln Ehrenfeld

Packt man beide Begriffe zusammen hat man die legendäre Hausband der Kölner Stunksitzung

Außer auf der Stunksitzung treten sie zum Beispiel seit 17 Jahren immer im Spätsommer im Kölner Tanzbrunnen auf

Seit über 30 Jahren parodiert und covert die Band die Pop und Rocksongs mit neuen Texten

Die elfköpfige Band präsentiert ihr abwechslungsreiches Programm mit den besten Musik-Comedy-Nummern aus den letzten Jahren der "Stunksitzung" . Am Freitag Abend, 26.8., kommen die Zuschauer im Tanzbrunnen in den Genuss von etwa 25 Songs aus dem umfangreichen Repertoire der Kultband.


Fotos © Werner Scheurer


Alleine der Sänger Ecki Pieper schlüpft an diesem Abend in zahllose verschiedene Kostüme, das Tambourcorps aus Heisterbacherrott spielt auf zum Party-Rave, im Dreigestirn rockt der Bauer im ZZ-Top-Style...und spätestens, wenn Special-Guest Ozan Khan dann als Ex-Queen-Ikone Freddy Mercury performt, ist Party-Time angesagt.


© Werner Scheurer





11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen