top of page

HARVARD KROKODILOES AUF DEM WEG ZUM BRAUCHTUM

Bereits in der Pause des grandiosen Konzerts der Harvard Krokodiloes im Rahmen der diesjährigen Saisoneröffnung in der Volksbühne am Rudolfplatz konnte Programmchef Axel Molinski verkünden, daß es im kommenden Jahr im Rahmen Ihrer Welttournee am 26.07.2024 eine Neuauflage geben wird.


Die Harvard Krokodiloes

Die Resonanz auf die fesselnde Mischung aus mitreißenden A Cappella Arrangements, beeindruckenden Stimmen, überraschenden choreografische Einlagen und witzig-ironischen Moderationen ist so groß, daß es am 25.07.2024 einen weiteren Termin gibt.

Die Harvard Kroks wurden 1946 in einem Weinkeller der berühmten Universität in Boston, Massachusetts, gegründet und bespielen mittlerweile renommierte Konzerthäuser in aller Herren Länder, sind mit ihrem Gesangskünsten aber auch gern gebuchte Gäste auf edlen Society Partys. Grant Meiners, Bass und Tourmanager des Jahrgangs 2023, verabschiedete sich so aus Köln: „Es war ein unvergeßlicher Abend, dieses Theater ist ein perfektes Haus für uns und wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr“


 

Eliza Bender



Comments


bottom of page