top of page

GROßES SAISONFINALE


Der Countdown zum Top-Event des Sommers startet: MagentaSport und MagentaTV zeigen die Basketball-WM (FIBA Basketball World Cup 2023) vom 25. August bis 10. September 2023 komplett live. Das sind 92 Spiele, über 200 Live-Stunden, Features zu Teams und Stars, Analysen - alle Infos zu den 32 Teams, die bei der WM in Japan, Indonesien und auf den Philippinen antreten. Deutschland trifft zum Auftakt am 25. August auf Gastgeber Japan. Dieses Spiel wird bei @magentaSport auch als Reaction Show auf Tik Tok angeboten. Alle Spiele des deutschen Teams werden kostenlos für alle und mit einer Stunde Vorlauf, Analysen und Stimmen gezeigt. In der ersten Gruppenphase bilden alle Partien der USA und weitere WM-Favoriten zudem einen programmlichen Schwerpunkt. Jan Lüdeke und „Neuzugang“ Alexander Schlüter sind Anchor im neuen Münchner Studio, das als Stern dieser WM aus 3 Ländern fungiert. Reporter Benni Zander und Per Günther als Experte berichten vom deutschen Team, servieren alle Infos zur Konkurrenz und liefern besondere WM-Eindrücke. Zu den Experten zählen neben Publikumsliebling Per Günther auch Alexander Vogel und Patrick Femerling. Mit der ehemaligen Nationalspielern Ireti Amojo wird diese Männer-WM erstmals auch von einer Expertin analysiert. Die deutsche WM-Testphase startet am 05. August in Bonn mit dem Länderspiel gegen Schweden, am 9. August trifft der EM-Dritte in Berlin auf die Kanadier. Der Supercup als weiteres Vorbereitungsturnier findet am 12. und 13. August in Hamburg statt.


Begeisterte Fans „Basketball begeistert Sportfans in ganz Deutschland. Unsere Übertragungen der Männer-EuroBasket mit einem kleinen Sommermärchen im vergangenen Jahr sowie kürzlich auch der Frauen-EM haben gezeigt, dass internationaler Basketball auf Spitzenniveau hierzulande immer mehr Fans findet. Diese Begeisterung wird bei der Weltmeisterschaft mitschwingen. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir bei MagentaSport erneut ein Top-Highlight zeigen und über den gesamten Turnierverlauf inhaltlich begleiten werden“, sagt Arnim Butzen, TV-Chef der Telekom. Deutschland spielt in starker Gruppe – Vorbereitung mit Testspielen und Supercup Deutschland trifft in der Gruppenphase in Japan am 25. August (ab 13.10 Uhr live bei MagentaSport) auf Gastgeber Japan, spielt dann am 27. August (ab 09.30 Uhr) gegen den Weltranglisten-Dritten Australien und am 29. August (ab 08.30 Uhr) gegen die starken Finnen. Die deutsche WM-Vorbereitung startet am 5. August gegen Schweden (ab 18.30 Uhr live und kostenlos) und am 9. August gegen Kanada (ab 19 Uhr live und kostenlos). Mit dem Supercup am 12. und 13. August tritt die deutsche Auswahl in die finale Phase der WM-Vorbereitung. Teilnehmer sind dann mit China, Kanada und Neuseeland gleich 3 ambitionierte WM-Teams. Deutschland trifft am Samstag ab 18.15 Uhr auf China. Der Supercup wird live und kostenlos für alle bei MagentaTV und auf den MagentaSport Web-Plattformen gezeigt.


Alle 92 WM-Spiele live plus die Reaction Show und starkes TV-Team MagentaSport und MagentaTV zeigen die Basketball-WM komplett live. Alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft werden live und kostenlos für alle bei MagentaTV und auf den MagentaSport Web-Plattformen angeboten. Neben dem umfangreichen Live-Programm präsentiert MagentaSport zusätzlich alle deutschen Spiele ausführlich mit einer Stunde Vorlauf und bietet Analysen und Stimmen aus der sehr starken Gruppe mit Japan, Australien und Finnland. In der ersten Gruppenphase bilden alle USA-Partien und die WM-Favoriten einen weiteren Schwerpunkt. Im neuen WM-Studio in München läuft die Live-Berichterstattung rund um ausgewählte WM-Spiele – unter anderen der deutschen Spiele – zusammen. Jan Lüdecke ist neben Neuzugang Alexander Schlüter Moderator im neuen Münchner Studio, Benni Zander berichtet zunächst aus Japan. Gemeinsam mit MagentaSport- Experte Per Günther, der die hohen Ansprüche von Nationaltrainer Gordon Herbert unterstreicht: „Deutschland gehört zu den besten 6 bis 7 Teams. Theoretisch sogar zu den Favoriten.“ Ebenfalls als Experten wirken Alex Vogel sowie Patrick Femerling. Als Expertin feiert Ireti Amojo, ehemalige Nationalspielerin und aktuell Managerin der Frauen von ALBA Berlin, Premiere bei einer Männer-WM. Herausragend auch das Kommentatoren-Team mit Michael Körner, Basti Ulrich, Markus Krawinkel, Christoph Stadtler, Lukas Schönmüller, Arne Malsch und Alexander Frisch. Alle deutschen WM-Spiele und ausgewählte internationale Spiele werden mit deutschem Kommentar angeboten. Alle Spiele und Highlights sind auch auf Abruf zu sehen und werden, wie gewohnt, umfangreich auf den Social Media Plattformen begleitet. Unter anderem gibt es zum Eröffnungsspiel der deutschen Mannschaft gegen Japan auf dem Tik Tok-Kanal @magentasport für die GenZ eine Reaction Show. Das komplette Spiel wird im Split-Screen gezeigt. Die Influencer Pascal und Marcel Gurk unterhalten und diskutieren mit attraktiven Gästen wie Youtuber und Influencer C-Bas. Die Basketball-WM bei MagentaSport in der Übersicht: WM-Vorbereitung: 5. August, ab 18.30 Uhr: Deutschland-Schweden 9. August, ab 19.00 Uhr: Deutschland-Kanada Supercup Hamburg: 12. August, ab 15.30 Uhr: Kanada-Neuseeland 12. August, ab 18.15 Uhr: Deutschland-China 13. August, ab 15.30 Uhr: Spiel um Platz 3 13. August, ab 18.15 Uhr: Finale Basketball WM Gruppenphase: 25. August, ab 13.00 Uhr: Deutschland-Japan 27. August, ab 09.30 Uhr: Australien-Deutschland 29. August, ab 08.30 Uhr, Deutschland-Finnland


 

Deutsche Telekom AG

4 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page