top of page

Grammy Preisträger kommt mit seinem Chor nach Deutschland




New York City, die pulsierende Weltmetropole ist für viele ein magischer Magnet. „If I Can Make It here, I’m Gonna Make It Anywhere“ sang schon Frank Sinatra über die Stadt am Hudson River. Und auch wenn nicht jeder davon träumt nach NYC auszuwandern, so gibt es wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben dort gewesen zu sein. Für alle, die noch niemals im „Big Apple“ waren, bringt der Konzertveranstalter RGV Event GmbH nun ein Stück New York nach Deutschland, den Gospel aus Harlem.



Ralf Grefkes

Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat, kommt mit seinem Chor im Dezember 2023 und Januar 2024 für über 40 Termine nach Deutschland. Die einzelnen Sänger des Ensembles lesen sich dabei wie ein Who is Who der aktiven US-Gospel-Szene. So gehören zu REV. GREGORY M. KELLY & the BEST OF HARLEM GOSPEL Hochkaräter wie Reverend Dr. Charles R. Lyles, Timothy Riley, Steven McCaster, Dorrey Lin Lyles, Segdrick Marsh. Insgesamt neun Stimmen, die die unbeschreibliche Atmosphäre der Gospelkirchen in Harlem in Deutschlands Kirchen und Konzerthallen transportieren.


Harlem - das Viertel im New Yorker Stadtteil Manhattan – ist noch immer berühmt für die Blütezeit afroamerikanischer Kultur in den 20er Jahren, die unter dem Namen „Harlem Renaissance“ bekannt ist und Legenden wie Louis Armstrong und Duke Ellington in genau dieses Viertel zog. Und auch heute noch zeigt Harlem stolz seine afroamerikanischen Wurzeln, seine lebhafte Kultur, seinen festen Glauben und musikalischen Rhythmus.



Ralf Grefkes

REV. GREGORY M. KELLY & the BEST OF HARLEM GOSPEL versprühen die pure Lebensfreude, Energie und Dynamik, wie sie in jeder Messe in den Kirchen des New Yorker Stadtteils zu erleben sind. Ein zweistündiges Programm, das alles bietet was Gospel-Musik so einzigartig, mitreißend und bewegend macht. Das Repertoire des Chores umfasst dabei sowohl traditionelle als auch zur Vorweihnachtszeit gehörende Gospels – angefangen bei den berühmten und allseits beliebten Gospelklassikern wie “Oh happy day“ und “Amen“ über “Whole world in his hands“ bis hin zu “ Go, tell it on the mountain“.


Ein Gospel-Chor, der mit keiner anderen Gospel-Formation vergleichbar ist. Hier spielt die Religion eine genauso wichtige und tragende Rolle wie im Leben der Bevölkerung Harlems. Denn nichts anderes ist die in Harlem gelebte Religion: Musik und Gesang im Auftrag des Herrn. Aber ganz gleich, ob jung oder alt, katholisch oder evangelisch, konfessionslos oder noch ungläubig, ein jeder ist bei den Konzerten willkommen.


Tickets für die „Musik und Gesang im Auftrag des Herrn“-Tournee von REV. GREGORY M. KELLY & the BEST OF HARLEM GOSPEL, die am 26. Dezember 2023 startet und sich über mehr als 40 Termine quer durch Deutschland erstreckt, sind jetzt ab 32,45 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen in den Städten als auch auf www.rgv-event.com, www.eventim.de sowie www.adticket.de oder über die Hotline 0180/6050400 erhältlich.


GREGORY M.KELLY & THE BEST OF HARLEM GOSPEL

Köln

Mittwoch, 31.01.2024, 20:00 Uhr

Martin - Luther - Platz 2 - 4

50667 Köln


 

Berlinièros PR

(A division of Berlinieros GmbH)

Anudari Batsaikhan


4 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page