• amaara® anna m.drack

Globuskunden spenden im Jahr 2018 über 2.800,- Euro

für den Zoo Neuwied

Zoodirektor Mirko Thiel war sichtlich erfreut, als ihm der als ihm der Geschäftsleiter

des Globus Koblenz, Patrick Schlüter,

eine Spende von über 2.806,62 € für den Zoo Neuwied überreichte. „Der Zoo Neuwied und der Globus in Koblenz-Bubenheim arbeiten seit Jahren sehr erfolgreich zusammen“, erklärt Patrick Schlüter. Seit 2015 steht im Foyer des Globus-Marktes in Koblenz-Bubenheim ein Spendentrichter in dem Geld für den Zoo Neuwied gesammelt wird. „Wir sind sehr froh, dass der Zoo Neuwied auf diese Weise unterstützt wird“, freut sich der Zoodirektor. „Der Zoo Neuwied ist als gemeinnütziger Privatzoo auf solche Spenden angewiesen, um den Zoobetrieb das ganze Jahr über aufrecht zu erhalten. Die gegenseitige Werbung von Globus und Zoo unterstützt aber sicherlich beide Seiten!“ so Thiel weiter. Der Zoo Neuwied unterstützt das jährliche Kinderfest des Globus Koblenz-Bubenheim seit dem vergangenen Jahr mit einer Aktion in Form von Tastboxen und Präparaten zum Anfassen. So ist diese Kooperation stetig gewachsen. Dieses Jahr findet das Kinderfest am Parkplatz des Globus Koblenz-Bubenheim am 29. Juni statt. Der Zoodirektor bedankte sich außerdem für die jahrelange Unterstützung in Form von Obst- und Gemüsespenden. Auch die Tiere, die seit letztem August in der Prinz Maximilian zu Wied Halle zu sehen sind, profitieren von der großen Vielfalt an Obst und Gemüse, die der Zoo Neuwied vom Globus Koblenz-Bubenheim regelmäßig erhält.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen