top of page

Geil war`s - Danke Jürgen


Eine Schlager-Ära geht zu Ende – und eine Legende verabschiedet sich mit einem fulminanten Best-Of-Album! Am Freitag erscheint mit “Geil war’s… Danke Jürgen!” ein Rückblick auf Jürgen Drews beeindruckende Karriere. Außerdem enthält das Album sieben exklusive Bonustracks! Ein weiteres Highlight folgt am Samstag, wenn Florian Silbereisen der Schlager-Ikone eine ganz besondere Sendung widmet: Mit dem TV-Special “Zum allerletzten Mal: Der große Schlagerabschied!” (14.01.23, Das Erste, 20:15 Uhr) feiert Jürgen Drews und sein künstlerisches Schaffen mit Freunden, Fans und Kolleg:innen!

Seit Anfang der 1970er-Jahre zählt Jürgen Drews nun schon zu dem, was man wohl getrost als deutsches Kulturgut bezeichnen darf. Ein waschechter Vollblutentertainer, der sich immer wieder neu erfunden und mit zahllosen Kulthits ganze Generationen von Schlager-Fans begeistert hat. Nachdem der 77-Jährige im vergangenen Sommer nach fast sechs aufregenden Dekaden seinen Rückzug aus dem Rampenlicht verkündet hat, ist nun der Zeitpunkt gekommen, um endgültig Abschied zu nehmen von einem der ganz Großen des Showgeschäfts.


Nach Millionen verkaufter Tonträger, diversen Platin- und Gold-Awards, zahllosen Auszeichnungen von der Goldenen Stimmgabel, über die Goldene Europa, insgesamt fünf Smago!-Awards bis hin zum Ballermann-Award und vielen anderen lässt Jürgen Drews nun seine größten Momente auf der insgesamt 24 Songs starken Rückschau „Geil war`s… Danke Jürgen!“ Revue passieren. Unterstützt wird der Kultsänger dabei von langjährigen Weggefährten, guten Freunden und namhaften Künstlerkolleg:innen wie Howard Carpendale, Florian Silbereisen, Ben Zucker, Maite Kelly, Ross Anthony oder Mickie Krause. Mit Tochter Joelina im Duett ist er auf der kraftvollen Power-Ballade „We`ve Got Tonight“ zu hören! Ein besonderes Highlight ist der bisher unveröffentlichte Exklusiv-Track „Bis ich nicht mehr atmen kann“, den Jürgen Drews seiner Frau Ramona gewidmet hat.


Nach sechs aufregenden Dekaden läutet diese Zusammenstellung nun das glanzvolle Ende einer ebenso glanzvollen Schlager-Ära ein. Wir sagen: Geil war`s… Danke für alles, lieber Jürgen!


 



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page