Feiertags-Renntag mit Jubiläumspreis


Am Fronleichnam, 16. Juni, ab 13:00 Uhr steht bereits der kommende Renntag in KölnWeidenpesch auf dem Programm. Der Feiertags-Renntag bietet bei vorhergesagten sommerlichen Temperaturen eine tolle Gelegenheit für einen Ausflug in den Weidenpescher Park

Im sportlichen Mittelpunkt der acht Rennen umfassenden Feiertagskarte im Weidenpescher Park (Start 1. Rennen: 13:30 Uhr) steht der RaceBets.de – Jubiläumspreis, ein mit 22.500 Euro dotiertes Listenrennen über 2.100 Meter. RaceBets.de – Jubiläumspreis über 2.100 m interessantem Gast aus Schweden


Einen sehr interessanten Starter schickt die schwedische Trainerin Jessica Long (Jägersro) mit Moomba in die Domstadt und sorgt damit für den seltenen skandinavischen Flair in Weidenpesch. Moomba gab zuletzt beim Iffezheimer Frühjahrsmeeting mit einem zweiten Rang bereits eine sehenswerte Visitenkarte ab. Mit Jockey Shane Karlsson könnte der schwedische Gast auch den deutschen Pferden gefährlich werden. Chancenreich sieht es auch für Lokalmatador Nubius (Bauyrzhan Murzabayev) aus. Der Schützling von Trainer Peter Schiergen sollte mit dem Champion im Sattel ebenfalls eine gute Rolle spielen können. Röttgen-Trainer Markus Klug sattelt gleich zwei Kandidaten mit Alaskasonne und Accola.


Der Stalljockey Andrasch Starke hat sich für Erstgenannte entschieden, was als Hinweis zu werten ist. Immer zu beachten sind auch die Pferde von Andreas Wöhler (Spexard). Wiesentau (Jozef Bojko) und Mooney Love (René Piechulek) sollten ein Wort um den Sieg mitsprechen können. Rock my Life (Sibylle Vogt) komplettiert das interessante Feld. Die Stute tritt die Reise aus Mülheim an der Ruhr an und vertritt die Interessen von Trainer Jean-Pierre Carvalho. Insgesamt 65 Startpferde treten in acht Prüfungen an. Familienprogramm mit Riesenrutsche, kostenlosem Ponyreiten u.v.m. Rund um das Kinderland gibt es auch am Fronleichnam ein buntes Familienprogramm mit Attraktionen wie Riesenrutsche, kostenlosem Ponyreiten, Fußball-Dart u.v.m. für die Kinder. Einzigartiges Ambiente und jede Menge Weidenpesch-Flair versprüht die Weinbar, die immer mehr zum Geheimtipp avanciert und zum Verweilen auf den Liegestühlen anregt. Das gilt auch für den Biergarten, der bei sonnigem Wetter unter den Linden ein süffiges FRÜH-Kölsch und weitere kulinarischen Angebote bereithält. Tickets gibt es ab 9,50 Euro über den kölngalopp-Ticketshop unter tickets.koelngalopp.de oder die kölngalopp App. Kinder bis einschließlich 5 Jahren sind kostenfrei. Sparen Sie im Vorverkauf 2 Euro gegenüber der Tageskasse inklusive einem ÖPNVTicket für An- und Abreise. Die Tageskassen haben ab 11:00 Uhr geöffnet. Der Renntag beginnt um 13:00 Uhr, Start 1. Renn


 

Kölner Renn-Verein 1897 e. V.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen