top of page

Der kleine rote Drache und der Prinz



In dem Buch Der kleine rote Drache und der Prinz erklärt Tom, der Prinz im Kölner Kinderdreigestirn ist, dem kleinen Roten Drachen den Karneval

Der kleine rote Drache wird am Anfang des Buches wach und weiß nicht wie lange er geschlafen hat

Es schein sehr lange gewesen sein, denn Köln hat sich sehr verändert.

Er lernt Tom kennen, der ihm alles zum Thema Karneval erzählt und ihn zu seinen Terminen mitnimmt und so lernt der Drache auch Leo und Fine kennen, den Bauern und die Jungfrau im Kinderdreigestirn.

Der kleine rote Drache wundert sich darüber, dass Tom ihn sehen kann, denn normal können nur Prinzen Drachen sehen. Der Drache lernt viele über die Geschichte von Karneval ,oder wie der Kölsche sagt, den Fastelovend



Brigitte Hinzen-Bohlen ist ein sehr hervorragendes und wertvolles Buch gelungen, dass sowohl Jung als auch Alt den Karneval und dessen Geschichte näher bringt.

Es zeigt welche Bedeutung die Fasanenfedern vom Prinzen haben, warum der Hut vom Bauern Pfauenfedern hat und woran die breiten Zacken der Jungfrau erinnern.

Durch die Illustrationen von Josef Pretterer werden die Geschichten wundervoll untermalt und Kinder können sehen, wann der Drache für die Menschen unsichtbar sind und wann nicht. Sie bekommen beim Vorlesen nicht genug von den Geschichten und möchten erfahren, wie es mit Tom und dem kleinen roten Drachen weiter geht.

Das Buch ist in 11 Kapitel und eine Abschlussgeschichte unterteilt. Jedes Kapitel hat eine Überschrift die Vorfreude und Neugier weckt, um was es in dieser Geschichte geht. Die Kapitel sind kurz gefasst, so dass man gar nicht merkt, wie viel man den Kindern überhaupt vorgelesen hat.


€19.95

Preis inkl. MwSt. (€3.19)zzgl. Versand

im BkB Verlag

Der kleine rote Drache und der Prinz (bkb-shop.com)

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page