top of page

DBB-Herren: Moritz Wagner fällt aus


Moritz Wagner. Foto: DBB/Camera 4

Hiobsbotschaft für die deutsche Herren-Nationalmannschaft. Moritz Wagner (Orlando Magic) fällt für die World Cup Qualifiers und für die FIBA EuroBasket 2022 aus.

„Ich sag wie’s ist. Der tut weh. Seit Jahren hab ich mich auf dieses Turnier und diese Möglichkeit gefreut: In Deutschland zu spielen, in Köln und meiner Stadt Berlin, mit meinem Bruder, bei einer Heim- Europameisterschaft, war etwas, dass ich mir jetzt schon länger erträumt hatte. Nun kann ich diesen Sommer leider an keinem der anstehenden Länderspiele teilnehmen. Ich weiß, wie viel die Nationalmannschaft für den deutschen Basketball bedeutet und hatte mich den ganzen Sommer auf diese Herausforderung im September gefreut und vorbereitet, um auf das Erlebte vom letzten Jahr aufzubauen.


Den Sommer mit den Jungs zu verbringen, die diese Erfahrung durchaus einzigartig machen, war letztes Jahr mein Highlight des Jahres und war etwas, auf dass ich die ganze Saison mit Aufregung voraus schaute. Dass jetzt der Knöchel nicht mitspielt, ist erstmal schwierig zu akzeptieren, aber gehört dazu. Dieses Team ist special und Ich freue mich darauf den Jungs beim Spielen zuzuschauen und zu supporten“, so Moritz Wagner.

„Das ist ein harter Schlag für uns und vor allem für ihn selbst. Er wollte so gerne in Deutschland spielen, vor den eigenen Fans in seinem Land. Moritz ist ein toller Basketballspieler und ein richtig guter Typ. Die Gesundheit steht an erster Stelle und wir alle wünschen Moritz eine baldige und vollständige Genesung. Er hat noch ganz viele gute Basketballjahre vor sich“, sagt Bundestrainer Gordon Herbert.




 

Deutscher Basketballbund

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page