"DAS WUNDERBARSTE WESEN DER WELT"

Die Erwachsenenjury des Deutschen Kinderbuchpreises hat das Buch „DAS WUNDERBARSTE WESEN DER WELT“ aus dem nachhaltigen JUPITERMOND VERLAG aus Würzburg unter die zehn Finalisten gewählt.


Das JUPITERMOND-VERLAG-Buch „DAS WUNDERBARSTE WESEN DER WELT“ von Autorin Annika Klee und Illustratorin Stella Eich wurde auf die Shortlist für den Deutschen Kinderbuchpreis 2022 aufgenommen. Der Deutsche Kinderbuchpreis gehört mit einem Preisgeld von 100.000 Euro zu den höchstdotierten Buchpreisen weltweit.

„Als kleiner Independent-Verlag im deutschen Verlagswesen zu bestehen und sich sogar noch einen Namen zu machen, schien für mich nach einigen Erfahrungen der letzten zwei Jahre eine unrealistische Traumvorstellung zu werden. Die Nominierung für den Deutschen Kinderbuchpreis ist eine so große Bestätigung und Anerkennung für unseren unkonventionellen Weg und unsere Philosophie. Wir sind unvorstellbar glücklich und freuen uns über diese Unterstützung bis zum Jupitermond und zurück“, fasst Dr. Susanne Götz-Schneck ihre Gefühle in Worte.

Kurzinhalt: Unendlich viele faszinierende Wesen gibt es auf unserer Welt. Aber welches ist von allen wohl das Wunderbarste? Ponys etwa, die kaum größer werden als ein Lineal? Oder ein Tier mit Augen so groß wie ein Fußball? Tilda und Tom kommen zu einem überraschenden Ergebnis, das wahrscheinlich ganz anders ist, als man denkt... Das liebevoll gereimte Buch verbindet beeindruckende Fakten über die Tierwelt mit der berührenden Geschichte einer Freundschaft.

DAS WUNDERBARSTE WESEN DER WELT Autorin: Annika Klee Illustratorin: Stella Eich Format: 21 x 25 cm, Hardcover Seitenanzahl: 26 ISBN: 978-3-949239-11-3


Mit einer emotionalen Entstehungsgeschichte, großem Tatendrang und viel Herzblut gründete Dr. Susanne Götz-Schneck den unabhängigen JUPITERMOND VERLAG im Dezember 2020. Seit dem ersten Tag steht der Kinderbuchverlag aus Würzburg für außergewöhnliche und inhaltlich wertvolle Publikationen.

Antrieb aller Mühen und stetige Vision ist es, gesellschaftsrelevante Themen mit Mehrwert schon den Kleinsten pädagogisch sinn- und wertvoll näherzubringen.

Die Bücher beschäftigen sich mit Themen wie Inklusion, Diversität, Mobbing, Selbstliebe sowie Tier- und Naturschutz und sollen mit liebevollen und kindgerechten Illustrationen zum Umdenken anregen und zu Veränderung ermutigen.

Im Zentrum der Verlagsphilosophie stehen außerdem Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Als große Ausnahme im Verlagsgeschäft druckt der JUPITERMOND VERLAG seine Bücher ausschließlich regional in Zusammenarbeit mit der Würzburger Druckerei bonitasprint. Alle Erzeugnisse werden aus 100 Prozent recyceltem Papier hergestellt und sind mit dem Umweltzeichen Blauer Engel sowie dem Europäischen Umweltzeichen EU Ecolabel zertifiziert.

Mit jedem Buch wird außerdem ein gemeinnütziger Verein, ein soziales Projekt oder Menschen, die Hilfe benötigen, unterstützt. So spendete der JUPITERMOND VERLAG bisher an Organisationen wie Seawatch, Rettet den Regenwald, das Bergwaldprojekt, mitGefühl e.V., Station Regenbogen, Saida e.V., Hermine e.V. oder die Merlin Foundation.

Das „WUNDERBARSTE WESEN DER WELT“ ist Teil der WUNDERBARE-WESEN-REIHE aus dem JUPITERMOND VERLAG


 

Jupitermond

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen