Dä, jetzt ben ich op dä Bühn

Aktualisiert: 3. Okt.


© Joachim Badura

Vom 1. bis 27. Oktober findet das 6. Kölner Krätzjer Fest statt

Krätzjer sind im Rheinland Lieder in Mundart, die lustige Geschichten zum Inhalt haben und spärlich instrumentiert sind

Sie sind einer der ältesten Liedvortragsformen im Rheinland

Beim Kölner Krätzjer Fest wird dieser besonderen Musik Art gehuldigt Insgesamt 40 Bands, Künstlern und Interpreten stehen dieses Jahr auf dem Programm


© Joachim Badura

Den Auftakt des Festes machte gestern das Jubliläumskonzert von JP Weber

Geplant war es schon länger, aber durch Corona musste es zweimal verschoben werden

Es fand in JP Weber * Wohnzimmer* dem Kölner Gürzenich statt.




© Joachim Badura

Wer jetzt meint Krätzjer würden ganz leise präsentiert, der sah sich im Irrtum

JP Weber zog gleich zu Beginn mit dem Spielmannszug der Blauen Funken ein

Einen Tag zuvor hatte JP Weber sein neuestes Meisterwerk das Buch * „Wo jeiht et he op de Bühn? * präsentiert , dass auch Thema des Konzertes war ( Info)

Wie immer brillierte Weber in Gesang und Text, ob mit Flitsch oder Gitarre. Am Klavier wurde er begleitet von Michael Knipprath.

Unterstützung auf der Bühne bekam er von Stefan Dahm , Björn Heuser und King Size Dick

Es war ein feierlicher Auftakt für das 6. Kölner Krätzjer Fest


© Joachim Badura

 

Joachim Badura - Anna M. Drack







17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen