Cologne Pride größer denn je


©Werner Scheurer

Strählender Sonnenschein, bunte Kostüme und lachende Menschen - CSD 2022 is coming to Cologne

Nach dem *C* ,dass Köln lange Zeit lahm legte, regierte heute mach zwei Jahren wieder ein großes * C* die Stadt mit K und brachte aufgelassenes Feiern mit sich, als gäbe es kein Morgen

Schrill und bunt war die Cologne-Pride-Parade in Köln , die eigentlich als politische Demonstration gedacht ist, um für Gleichberechtigung, Menschenrechte und Vielfalt zu kämpfen


©Werner Scheurer

Die Demonstration in Köln ist die größte Parade in Deutschland und die drittgrößte in Europa, Über eine Million Menschen waren bei der Parade und am Weg zu finden

Ohne Abstand, ohne Masken und Sorgen feierten sie ausgelassen wie lange nicht mehr

Hendrik Wüst, erst am Dienstag zum Ministerpräsidenten von NRW gewählt, eröffnete die Parade Gleich zu Beginn gab es eine Schweigeminute für die Opfer von Oslo

Es war übrigens das erste Mal das ein Ministerpräsident diese Parade eröffnete

Ab 12 Uhr heute Mittag war es dann endlich soweit, die 5,5 Kilometer lange Demo-Parade für Akzeptanz der LGBTQ-Community zog durch die City

170 Gruppen waren angemeldet und wie immer wurde die Parade ohne besondere Vorkommnisse beendet

Ein bisschen Frieden beim CSD ...


Zexz Anna M. Drack, Fotos ©Werner Scheurer


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen