Circus Colonia

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Premiere am 21.10.2022



70 Jahre jung wird er dieses Jahr - der Spielkreis Fritz Monreal Köln Klettenberg e.V.

Und so runde Geburtstage müssen auch besonders gefeiert werden

Am 21 Oktober 2022 ist Premiere eines löstisch kölsch Milljöhspills - om die Leeder vum Ludiwg Sebus erömgeknuff

Aber fangen wir doch einfach am Anfang an

1952 gründete Fritz Monreal, Küster an der Pfarre St. Bruno in Köln-Klettenberg– ein Spielerensemble aus interessierten Pfarrangehörigen

Auch heute noch zeichnet den Spielkreis aus, dass alle Stücke selbst geschrieben und inszeniert werden, und nur von Laienschauspieler aufgeführt werden

Fritz Monreal erhielt am 6. Dezember 1974 für seine Verdienste um das kölnische Brauchtum aus der Hand des damaligen Oberbergermeister John van Nes Ziegler das Bundesverdienstkreuz. Am 12. November 1981 verstarb Fritz Monreal. Dann führte sein Sohn Albert den Spielkreis lange Zeit weiter


2017 übernahm Stephan Henseler, damals 28 Jahre, Sparkassenbetriebswirt, und seit mittlerweile 15 Jahren Ensemblemitglied die Spielleitung

Und eben der präsentierte am gestrigen Abend mit Ludwig Sebus das neue Stück

Circus Colonia kommt in die Stadt und steht unmittelbar vor dem finanziellen Ruin. Der Zirkusdirektor , ein gebürtiger Köln kommt in seine Heimatstadt zurück um hier die letzte Vorstellung zu geben Aber es scheint Rettung zu geben...drei Männer aus dem Veedel wollten immer schon Dreigestirn werden und haben sich in diesem Jahr beworben


Ob alles so klappt und ob die Drei wirklich die Richtigen sind erfährt man im Stück

Circus Colonia lädt die Besucher ein zum Singen, Schunkeln und Lachen

Autor des Stückes ist Vereinsvorsitzender Stephan Henseler, der schon bei der Pressekonferenz erahnen lies, mit welchem Herzblut und Engagement das Stück geschrieben wurde und inszeniert wird

Alles quasi in Heimarbeit, auch die Bühnenbildern werden von Vereinsmitgliedern selber gestaltet

Ludwig Sebus der Grandsegneur des Kölner Karneval freut sich über dieses Hommage an seine Arbeit und seine Lieder

Trotz der Musik ist Circus Colonia keine Musical sondern eben ein Milljöspill met Musik

Der Kartenverkauf startet am 16.7.22 telefonisch bei der Familie Henseler 02203-32384 oder an der Kartenverkaufstelle Neumarkt bzw bei Tabakwaren Leo Wilden, Luxwemburger Str 289

Die Karten kosten 18 Euro




 

anna m. drack joana bodeit



105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen